Apple veröffentlicht Musikmemos App für iOS


Apple veröffentlicht Musikmemos App für iOS

Der US-Konzern Apple hat im Laufe des heutigen Abends mit der offiziellen Musikmemos App für iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.1 und höher, eine App mit dessen Hilfe Songwriter neue Ideen ganz einfach festhalten und organisieren können, veröffentlicht. So lassen sich mit der neuen Musikmemos App neue Musikideen schnell festhalten, eine Bibliothek aus Songideen erstellen, Songideen ansehen, bearbeiten und dokumentieren, neue Songs einfach teilen und vieles mehr. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Features der Musikmemos App für iPhone, iPad und iPod touch findet ihr im iTunes App Store oder auf der offiziellen Webseite. Die 122 Megabyte große Musikmemos App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 9.1 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort geladen werden.

Musikmemos

Download -> Musikmemos App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Musikmemos App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen und werden:

Musikmemos App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store


Mit Musikmemos können Songwriter neue Ideen ganz einfach festhalten und organisieren. Nimm Akustikgitarre, Klavier, Gesang oder andere Instrumente mit deinem iPhone, iPad oder iPod touch als Audio in hoher, unkomprimierter Qualität auf. Dann füge den Ideen Namen, Tags und Bewertungen hinzu, um eine Bibliothek aus deinen besten neuen Songparts und Riffs aufzubauen. Musikmemos erkennt automatisch Tempo, Rhythmus und Akkorde. Und du kannst dir anhören, wie deine Idee mit Schlagzeug und Bass-Begleitung klingt.

Bei der Musikmemos App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Erfordert iOS 9.1 und neuer.

via Apple