Apple veröffentlicht macOS Ventura 13.1 mit neuen Features


Apple hat im Laufe des heutigen Abends neben iOS 16.2 für iPhone 8 und neuer, iPadOS 16.2 für iPad Air 3 und neuer, watchOS 9.2 für die Apple Watch Series 4 und neuer, macOS Monterey 12.6.2, macOS Big Sur 11.7.1 und mehr auch das Update auf macOS Ventura 13.1 veröffentlicht. Mit macOS Ventura 13.1 präsentiert Apple die neue Freeform App, mit der du brainstormen und deine Ideen zum Leben erwecken kannst. Freeform ist eine neue App zum kreativen Arbeiten mit Freunden und Kollegen auf dem Mac, iPad und iPhone. Der flexible Arbeitsbereich ermöglicht das Hinzufügen von Dateien, Bildern, Notizzetteln und mehr. Diese Version enthält zudem weitere Funktionen und Fehlerbehebungen für den Mac. Details über die mit macOS Ventura 13.1 geschlossenen Sicherheitslücken finden sich hier. Du kannst das Update auf macOS Ventura 13.1 ab sofort im Mac App Store kostenfrei herunterladen. Weitere Informationen zu macOS Ventura 13.1 finden sich weiter unten oder bei Apple.

macOS Ventura

Download -> macOS Ventura 13.1 im Mac App Store herunterladen

Das Update auf macOS Ventura kann ab sofort im Mac App Store geladen werden:

macOS Ventura Update -> Beschreibung via Apple Webseite

macOS Ventura 13.1 enthält folgende Verbesserungen für deinen Mac:

  • Freeform: Freeform ist eine neue App zum kreativen Arbeiten mit Freund:innen und Kolleg:innen auf dem Mac, iPad und iPhone. Der flexible Arbeitsbereich ermöglicht das Hinzufügen von Dateien, Bildern, Notizzetteln und mehr.
  • Dieses Update enthält zudem folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen: Die verbesserte Suche in „Nachrichten“ ermöglicht es dir, Fotos basierend auf ihren Inhalten zu suchen, z. B. einen Hund, ein Auto, eine Person oder einen Text.Dank der Teilnehmerzeiger in „Notizen“ kannst du live verfolgen, welche Änderungen Personen in einer geteilten Notiz vornehmen. In der App „Wo ist?“ kannst du durch Abspielen eines Tones den Standort von AirTags, des AirPods Pro-Case (2. Generation) und von Zubehör des „Wo ist?“-Netzwerks, die sich in der Nähe befinden, genau bestimmen.Ein Problem wird behoben, bei dem manche Notizen nach vorgenommenen Änderungen nicht via iCloud synchronisiert werden.Ein Problem wird behoben, bei dem die Eingabe über Tastatur und Maus in einigen Apps und Spielen verloren geht.

Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates sind hier erhältlich.

iOS 16, iPadOS 16, tvOS 16 und watchOS 9 › Ähnliche Beiträge

via Apple