Apple veröffentlicht macOS Big Sur 11.6.7 mit Bug Fixes


Apple hat im Laufe des heutigen Abends das Update auf macOS Big Sur 11.6.7 für Macs mit Bug Fixes veröffentlicht. Das Update auf macOS Big Sur 11.6.7 behebt ein Problem, bei dem in Mail und Apps wie Microsoft Outlook keine Anhänge geöffnet werden können, wenn die zum Öffnen der Datei erforderliche App bereits ausgeführt wird. Dazu kommen auch die üblichen Bug Fixes und Verbesserungen der Stabilität, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Details über die mit macOS Big Sur 11.6.7 geschlossenen Sicherheitslücken finden sich hier. Du kannst das Update auf macOS Big Sur 11.6.7 ab sofort im Mac App Store kostenfrei herunterladen. Weitere Informationen zu macOS Big Sur 11.6.7 finden sich weiter unten oder bei Apple.

macOS Big Sur

Download -> macOS Big Sur 11.6.7 im Mac App Store herunterladen

Das Update auf macOS Big Sur 11.6.7 kann ab sofort im Mac App Store geladen werden:

macOS Big Sur 11.6.7 Update -> Beschreibung via Apple Webseite

macOS Big Sur 11.6.7 enthält folgende Verbesserungen für deinen Mac:

  • macOS Big Sur 11.6.7 behebt ein Problem, bei dem in Mail und Apps wie Microsoft Outlook keine Anhänge geöffnet werden können, wenn die zum Öffnen der Datei erforderliche App bereits ausgeführt wird.
  • Dieses Update enthält wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen.

Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates sind hier erhältlich.

iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15 und watchOS 8 › Ähnliche Beiträge

macOS Big Sur 11.6.7 ist ab sofort als kostenloses Softwareupdate verfügbar.