Apple veröffentlicht iTunes 11.3.1 mit Bug Fixes


Apple veröffentlicht iTunes 11.3.1 mit Bug Fixes

Apple hat im Laufe des gestrigen Abends ein Update für die Multimediasoftware iTunes für Windows und Mac OS X veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update behandelt ein Problem, durch das manche abonnierte Podcasts nicht mit neuen Folgen aktualisiert wurden, und behebt ein Problem, durch das iTunes beim Navigieren durch Podcast Folgen in einer Liste nicht mehr reagierte. Das Update mit der Versions-Nummer 11.3.1 erfordert Mac OS X 10.6.8 oder neuer oder Windows XP SP3 oder neuer und kann ab sofort sowohl über Software Update als auch über die iTunes Webseite geladen werden.

iTunes

Download -> iTunes 11.3.1 für Windows und OS X herunterladen


iTunes 11.3.1 für Windows und Mac OS X lässt sich ab sofort wie folgt herunterladen:

iTunes 11.3.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • iTunes 11.3.1 behandelt ein Problem, durch das manche abonnierte Podcasts nicht mit neuen Folgen aktualisiert wurden, und behebt ein Problem, durch das iTunes beim Navigieren durch Podcastfolgen in einer Liste nicht mehr reagierte.
  • iTunes 11.3 umfasst völlig neue iTunes Extras für HD-Filme. iTunes Extras können Making-of-Videos, Kurzfilme, hochauflösende Bildergalerien, Kommentare des Regisseurs, zusätzliche Szenen und mehr enthalten. Diese faszinierenden iTunes Extras können mit dem Software-Update 6.2 auch über Apple TV angezeigt werden, und sie sind unter iOS 8 verfügbar.
  • Neue iTunes Extras werden Ihren bereits gekauften HD-Filmen automatisch und kostenlos hinzugefügt, sobald sie verfügbar werden.

In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt von iTunes 11.3.1 beschrieben.