Apple Support für iOS Version 3.3 ist jetzt verfügbar


Apple Support für iOS Version 3.3 ist jetzt verfügbar

Apple hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die Apple Support App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version kann das Passwort für mehrere Apple-IDs zurückgesetzt werden. Dazu kommen die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Seit dem letzten Update bietet die Apple Support App für iOS ein Verbessertes Erlebnis beim Vereinbaren von Terminen an der Genius Bar und Service Providern. Das Update mit der Versions-Nummer 3.3 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 11.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Apple Support

Download -> Apple Support für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 3.3 der Apple Support App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 3.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Das Passwort kann jetzt für mehrere Apple-IDs zurückgesetzt werden.
  • Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Apple Support App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Die Apple Support-App hilft Ihnen dabei, die besten Optionen von Apple zu finden. Erhalten Sie Antworten in Form von Artikeln, die auf Ihre Produkte und Fragen zugeschnitten sind. Sprechen Sie direkt per Telefon, Chat oder E-Mail mit einem Experten, oder vereinbaren Sie einen Rückruf an einem für Sie günstigen Termin. Geben Sie eine Reparatur in einem Apple Store oder bei einem nahegelegenen autorisierten Apple Service Provider in Auftrag.

Bei der Apple Support App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Sie erfordert iOS 11.0 oder neuer.