Apple stellt watchOS 4.2.3 für die Apple Watch bereit

Apple stellt watchOS 4.2.3 für die Apple Watch bereit

Apple hat heute neben tvOS 11.2.6, iOS 11.2.6 und macOS High Sierra 10.13.3 auch das watchOS 4.2.3 für die Apple Watch zum Download freigegeben. Mit diesem Update wird ein Problem behoben, bei dem das Eingeben bestimmter Zeichenfolgen zum Abstürzen von Apps führen konnte. Außerdem wurde mit diesem Update auch eine Sicherheitslücke geschlossen. Details über die genannte Sicherheitslücke finden sich auf der folgenden Webseite. Dazu kommen die üblichen Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die Apple Watch zuverlässiger zu machen. Das neue Update auf die watchOS 4.2.3 erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer und lässt sich ab sofort über die Apple Watch App auf dem iPhone herunterladen. Für die Installation muss die Apple Watch in Reichweite des iPhone sein, mit dem Connector verbunden und mit mindestens 50% geladen sein. Weitere Informationen zum watchOS 4.2.3 für die Apple Watch finden sich weiter unten oder bei Apple.

Apple Watch

Download -> watchOS 4.2.3 für die Apple Watch herunterladen

Das watchOS 4.2.3 Update für die Apple Watch kann ab sofort geladen und installiert werden.

watchOS 4.2.3 für die Apple Watch – Was ist neu?

Dieses Update enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

  • Mit watchOS 4.2.3 wird ein Problem behoben, bei dem das Eingeben bestimmter Zeichenfolgen zum Abstürzen von Apps führen konnte.

Das watchOS 4.2.3 Update erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer.