Apple stellt iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vor


Apple stellt iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vor

Apple hat gestern iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vorgestellt. Bereits davor hatte der US-Konzern ein neues iPad,  iPhone 11 sowie Apple Watch Series 5 vorgestellt. Beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max handelt es sich um eine neue Pro Reihe für iPhone mit noch mehr Leistung für Nutzer, die das beste Smartphone wollen. Das neue Super Retina XDR Display ist das hellste Pro Display, das es bei einem iPhone je gab. Der leistungsstarke A13 Chip bietet genügend Performance für jede Aufgabe und gleichzeitig so viel Batterielaufzeit wie noch nie: iPhone 11 Pro bietet an einem Tag eine um bis zu vier Stunden längere Batterielaufzeit als das iPhone Xs, und das iPhone 11 Pro Max eine um bis zu fünf Stunden längere Batterielaufzeit als das iPhone Xs Max. Das neue Drei-Kamera-System mit einem Ultraweitwinkel-Objektiv, einem Weitwinkelobjektiv und einem Teleobjektiv bietet ein Kameraerlebnis für signifikant bessere Fotos bei wenig Licht. Die neues iPhones kommen in vier Farben und können ab 13. September vorbestellt werden. Im Apple Store sind sie ab 20. September erhältlich. Weitere Informationen zu iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max finden sich bei Apple.

iPhone 11 Pro

iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bei Apple -> Preise und Verfügbarkeit


iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max werden in Modellen mit Speicherkapazitäten von 64GB, 256GB und 512GB in Nachtgrün, Space Grau, Silber und Gold beginnend ab 1.149 Euro inkl. MwSt. und 1.249€ inkl. MwSt. verfügbar sein. Darüber hinaus können Kunden iPhone 11 Pro für 839€ inkl. MwSt. mit Trade In und iPhone 11 Pro Max für 939€ inkl. MwSt. mit Trade In über apple.com, die Apple Store App und die Apple Stores beziehen. iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sind auch bei autorisierten Apple Händlern und Mobilfunkanbietern erhältlich.

iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max mit iOS 13

iOS 13 auf dem iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bietet dank der perfekten Abstimmung von Software und Hardware ein faszinierendes Nutzererlebnis wie auf keinem anderen Smartphone. iOS 13 bringt mit dem neuen Dunkelmodus einen beeindruckenden neuen Look, mit „Anmelden mit Apple“ eine noch vertraulichere und sicherere Art, sich in Apps und Websites anzumelden, und das komplett überarbeitete Karten. Mit fortschrittlichen Features in der Kamera und Fotos App lassen sich Fotos noch umfangreicher und intuitiver bearbeiten, dank leistungsstarker neuer Tools, die jetzt sogar Videobearbeitung ermöglichen. iOS 13 wird am 19. September als kostenloses Softwareupdate für iPhone 6s oder neuer verfügbar sein. Zusätzliche Softwarefunktionen werden mit iOS 13.16 am 30. September zur Verfügung stehen.

iPhone Modelle vergleichen -> https://www.apple.com/de/iphone/compare/

Ähnliche Beiträge

via Apple