Apple stellt iPadOS 16 für iPad mit vielen neuen Features vor


Apple hat auf der WWDC22 neben iOS 16, watchOS 9, macOS Ventura, MacBook Air und dem M2 Chip auch iPadOS 16 für iPad Air 3 und neuer mit vielen neuen Features vorgestellt. Das Update auf iPadOS 16 bringt ein komplett neues Multitasking-Erlebnis mit Stage Manager und umfassender Unterstützung für externe Displays, neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit über Nachrichten, umfangreiche Updates für Mail und Safari, geteilte iCloud Fotomediathek, neue Profi-Features wie Reference Mode und Display Zoom und mehr. Die Beta-Version von iPadOS 16 ist ab sofort für Mitglieder des Apple Developer Program verfügbar und eine Public Beta-Version wird es im nächsten Monat für Nutzer geben. Das Update auf iPadOS 16 wird ab Herbst als kostenloses Software-Update für iPad 5. Generation und neuer, iPad mini 5. Generation und neuer, iPad Air 3. Generation und neuer und alle iPad Pro Modelle verfügbar sein. Weitere Informationen zu Vorschau auf iPadOS 16 finden sich weiter unten oder bei Apple.

iPadOS 16

iPadOS 16 für iPad Air 3 und neuer -> Beschreibung via Apple Newsroom

iPadOS 16 macht iPad mit neuen Funktionen für Produktivität und Zusammenarbeit noch vielseitiger: Unter Nutzung der Leistung des M1 Chip ermöglicht Stage Manager ein neues Multitasking-Erlebnis mit überlappenden Fenstern sowie vollumfänglicher Unterstützung externer Displays. Über Nachrichten bestehen jetzt neue Möglichkeiten, in Apps über das gesamte System hinweg mit anderen zusammenzuarbeiten und die neue Freeform App stellt eine flexible Arbeitsfläche zum Brainstorming im Team zur Verfügung. Für mehr Produktivität erhalten Nutzer:innen eine Reihe neuer Tools in Mail, denen Safari mit geteilten Tabgruppen ein Feature zum gemeinsamen Surfen im Web zur Seite stellt. Passkeys sorgen dabei für ein noch höheres Maß an Sicherheit beim Surferlebnis. Die neue Wetter App nutzt das beeindruckende Display des iPad voll aus und Live Text interagiert ab sofort mit Text aus Videos. Neue Profi-Features, darunter Reference Mode und Display Zoom, machen iPad noch leistungsstärker im Einsatz als mobiles Studio. Im Zusammenspiel mit der Leistung von Apple Chips, macht es iPadOS 16 schneller und einfacher, mehr auf dem iPad zu erledigen. iPadOS 16 wird ab Herbst als kostenloses Software-Update verfügbar sein.

iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15 und watchOS 8 › Ähnliche Beiträge

via Apple