Apple kündigt iOS 12.1 mit mehr als 70 neue Emojis an


Apple kündigt iOS 12.1 mit mehr als 70 neue Emojis an

Apple hat heute iOS 12.1 mit mehr als 70 neuen Emojis angekündigt. Die neuen Emojis werden mit der Verfügbarkeit von iOS 12.1 auf iPhone, iPad, Apple Watch und Mac erscheinen. Darunter befinden sich auch neue Charaktere um Menschen mit roten, grauen und lockigen Haaren oder mit Glatze darzustellen. Zusätzlich wird es neue Smiley-Gesichter sowie Emojis für Tiere, Sport und Essen geben. Die neuen Emojis sind mit der Entwickler- und Public-Beta-Vorschau von iOS 12.1 verfügbar und werden in den kommenden Software-Updates für iOS, macOS und watchOS verfügbar sein. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich bei Apple.

iOS 12

iOS 12.1 für iPhone, iPad und iPod touch -> Was ist neu?

Mit iOS 12.1 wächst die Liste der Zeichen auf der Emoji-Tastatur, speziell für Anwender auf der ganzen Welt mit Emojis wie dem chinesischen Mondkuchen, rotem Geschenkumschlag oder Nazar-Amulett. Sportfans freuen sich über die neuen Emojis für Softball, Frisbee und Lacrosse, während Outdoor-Abenteurer neue Emojis für Gepäck, Kompass und Wanderschuh schätzen werden. Wunderschön gestaltete Charaktere für Lama, Moskito, Schwan und Waschbär, schließen sich dem Känguru, Hummer, Papagei und Pfau an. Beim Thema Essen gibt es zu den Emojis für Cupcake, Blattgemüse und Mango jetzt auch Symbole für Bagel oder Salz. Die neuen Emoji-Designs werden auf Basis der genehmigten Zeichen in Unicode 11.0 erstellt.

Ähnliche Beiträge

via Apple