Apple Clips für iOS erhält Update auf Version 2.0.6 mit neuen Camcorder-Filter, Live-Titel und mehr


Apple Clips für iOS erhält Update auf Version 2.0.6 mit neuen Camcorder-Filter, Live-Titel und mehr

Apple hat im Laufe des Abends ein größeres Update für die Apple Clips App für iOS mit vielen neuen Features veröffentlicht. Mit der neuen Version kannst du jetzt den neuen Camcorder-Filter verwenden, um deine Videos wie Aufnahmen einer alten Kamera aussehen zu lassen. Wähle aus 8 neuen Plakaten mit Optionen für einfarbige Hintergründe, farbenfrohe altmodische Designs, einem klassischen blauen Camcorder-Aufnahmebildschirm und einem animierten Globus zur Feier des Tags der Erde. Außerdem kannst du Songs in GarageBand und anderen Musik-Apps erstellen und sie dann zu neuen oder bestehenden Clips-Projekten hinzufügen. Dazu kommen weitere Neuerungen und Verbesserungen, sie alle aufzulisten wurde hier den Rahmen sprengen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.0.6 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 11.1 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Apple Clips

Download -> Apple Clips App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 2.0.6 von Clips für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 2.0.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verwende den neuen Camcorder-Filter, um deine Videos wie Aufnahmen einer alten Kamera aussehen zu lassen.
  • Wähle aus 8 neuen Plakaten mit Optionen für einfarbige Hintergründe, farbenfrohe altmodische Designs, einem klassischen blauen Camcorder-Aufnahmebildschirm und einem animierten Globus zur Feier des Tags der Erde.
  • Erstelle Titel und Untertitel für drei neue Live-Titelstile mit statischem Text, der mit einem Mal eingeblendet wird, oder animiertem Text, in dem jedes Wort hervorgehoben wird, wenn es gesprochen wird.
  • Füge mit neuen 8-Bit-Stickern und Stickern im 3D-Stil Betonungen zu deinen Videos hinzu.
  • Erstelle Songs in GarageBand und anderen Musik-Apps und füge sie dann direkt zu neuen oder bestehenden Clips-Projekten hinzu.
  • Dupliziere Projekte und benenne sie um.
  • Teile Projekte mit Freunden über AirDrop oder E-Mail, sichere sie in „Dateien“ oder lade sie bei Cloud-Diensten mithilfe von Erweiterungen zum Teilen hoch.
  • Durch die ClassKit-Unterstützung können Schüler Lehrern Videoaufgaben mit der Schoolwork-App senden.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Clips App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Clips ist eine neue App zum Erstellen von lustigen Videos, die du mit Freunden, Familie und der Welt teilen kannst. Mit nur wenigen Tippbewegungen kannst du eine Videonachricht erstellen und senden oder eine kurze Geschichte mit animiertem Text, Grafiken und Emojis, Musik und mehr erzählen. Mit Clips erstellte Videos können direkt auf beliebten sozialen Netzwerken und Video-Webseiten geteilt werden, darunter Instagram, Facebook, YouTube und mehr.

Bei der Clips App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad konzipiert wurde. Sie erfordert iOS 11.1 oder neuer.