AMD veröffentlicht Radeon Adrenalin Treiber 21.2.1 mit Unterstützung für The Medium


Für die AMD Radeon Grafikkarten lässt sich ein neuer WHQL-Treiber auf die Version 21.2.1 für die Radeon Software Adrenalin 2020 Edition herunterladen. Es umfasst Unterstützung für The Medium sowie die üblichen Optimierungen und die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. The Medium ist ein Psycho-Horrorspiel in der dritten Person mit patentiertem Dual-Reality-Gameplay.  Eine Liste der gelösten und ungelösten Probleme, lässt sich weiter unten einsehen. Das Update mit der Versions-Nummer 21.2.1 setzt eine AMD Grafikkarte der AMD Radeon HD 7700 oder AMD Radeon HD 7700M Serie und neuer voraus und lässt sich ab sofort sowohl über die Updatefunktion der Radeon Software über ⚙ Einstellungen → System → Software und Treiber als auch direkt bei AMD herunterladen und testen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei AMD.

AMD Radeon

Download -> AMD Radeon Software Adrenalin 2020 Edition herunterladen

Der neue Adrenalin Treiber für Windows kann ab sofort bei AMD heruntergeladen werden:

  • Download -> AMD Radeon Software Adrenalin 2020 Edition herunterladen
    Dieser Artikel enthält Informationen über den neuesten AMD Radeon Treiber.
    Webseite -> https://www.amd.com/en/support/

Die Version 21.2.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • The Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 21.2.1 installation package contains the following: Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 21.2.1 Driver Version 20.45.33.01 (Windows Driver Store Version 27.20.14533.1000).

Unterstützung ->

  • The Medium™

Gelöste Probleme ->

  • Display flicker or corruption may be experienced when two displays are connected to Radeon RX Vega series graphics products with at least one display set to a high refresh rate.
  • Screen flickering might be observed when using MSI Afterburner.
  • Radeon™ recording and streaming features may fail to enable on AMD Radeon™ HD 7800 series graphics products.
  • Some models may fail to render or may render incorrectly when using SketchUp™ on Radeon RDNA graphics products.
  • Some Samsung™ CRG9 series displays may experience a black screen when waking from sleep.
  • Metro Exodus™ may experience intermittent application crashes with DirectX® Raytracing enabled.
  • Video playback on secondary displays may experience stutter while playing Doom Eternal™ on the primary display.

Bekannte Probleme ->

  • Hitman 3™ may experience an application crash in the Apex Predator mission on Radeon RX 6000 series graphics products.
  • Radeon FreeSync may fail to enable in Forza Horizon 4™.
  • AMD is currently investigating end user reports that Radeon Software may sometimes have higher than expected CPU utilization, even when a system is at idle. Users who are experiencing this issue are encouraged to file a bug report in Radeon Software.
  • Brightness flickering may intermittently occur in some games or applications when Radeon™ FreeSync is enabled, and the game is set to use borderless fullscreen.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.

Die Radeon Software Adrenalin 2020 Edition unterstützt Windows 7 SP1 und Windows 10.

via AMD Support