AMD veröffentlicht Radeon Adrenalin Treiber 18.10.2 mit Unterstützung für Fallout 76 Beta [Updated]


AMD veröffentlicht Radeon Adrenalin Treiber 18.10.2 mit Unterstützung für Fallout 76 Beta [Updated]

Der Grafikchip-Hersteller AMD hat ein Update für die AMD Radeon Adrenalin Treiber für die Grafikkarten der Radeon HD sowie M Serie veröffentlicht. Neben den üblichen Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, umfasst der neue Treiber auch Unterstützung für Fallout 76 Beta. Außerdem scheint AMD die Unterstützung für die 32-Bit-Versionen von Windows eingestellt zu haben. Der letzte Treiber mit Unterstützung für die 32-Bit-Version von Windows ist der AMD Radeon Adrenalin Treiber 18.9.3 vom September 2018. Das Update mit der Versions-Nummer 18.10.2 der Treibersoftware für Desktop-PCs und Notebooks ist unter Windows 7 und 10 sowie Grafikkarten der Radeon HD 7700 sowie 7700M und neuer lauffähig und lässt sich ab sofort bei AMD herunterladen und testen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei AMD.

AMD Radeon

Download -> AMD Adrenalin Edition 18.10.2 für Windows herunterladen

Der AMD Adrenalin Edition 18.10.2 Treiber kann ab sofort wie folgt geladen werden:

  • Download -> AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 für Windows
    Dieser Artikel enthält Informationen über den neuesten AMD Radeon Treiber. Der neue AMD Radeon 18.10.2 Treiber kann ab sofort unter dem folgendem Link heruntergeladen werden.
    Webseite -> https://www.amd.com/en/support/

Die Version 18.10.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Das Installationspaket der Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 enthält folgendes:

  • Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 Driver Version 18.40.07.01 (Windows Driver Store Version 25.20.14007.1000)

Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 Highlights

Unterstützung

  • Fallout®76 B.E.T.A

Gelöste Probleme

  • Some Vulkan™ API games may experience a crash on game launch.
  • On multi GPU enabled system configurations Assassin’s Creed™ Odyssey may experience a random game exit when Adaptive Anti-Aliasing is enabled and the game is restarted.

Bekannte Probleme

  • Strange Brigade™ may experience an application hang when playing with DirectX®12 API enabled.
  • When using Radeon Overlay on system configurations with the latest Windows®10 October 2018 Update some users may experience intermittent instability or game crashes.
  • Radeon RX Vega Series graphics products may experience elevated memory clocks during system idle.

Die AMD Radeon Software Adrenalin Edition unterstützt Windows 7 SP1 und Windows 10.

via AMD Support