Adobe stellt Photoshop Fix App für iOS bereit


Adobe stellt Photoshop Fix App für iOS bereit

Adobe hat in der Nacht die neue Photoshop Fix App für iOS veröffentlicht. Die auf Photoshop-Technologie aufbauendeApp ermöglicht es, Bild-Retuschen und Wiederherstellungen mit eurem Gerät vorzunehmen. Darüber hinaus lassen sich mit der App eure Bilder reparieren, glätten, verflüssigen und aufhellen. Nutzer die sich bei Adobe Creative Cloud anmelden können auf Fotos direkt innerhalb anderer mobiler und Desktop-Apps von Adobe zugreifen. Damit können die Fotos auch weiter verfeinert und in anderen Projekten verwendet werden. Die Photoshop Fix App erfordert ein Gerät mit iOS 8.1 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Features der Photoshop Fix App findet ihr weiter unten oder im offiziellen Photoshop Blog.

Photoshop Fix

Download -> Photoshop Fix App für iOS im App Store herunterladen


Die neue Photoshop Fix App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Photoshop Fix App für iOS -> Beschreibung

Adobe Photoshop Fix: Die Kraft der Photoshop-Retusche für jeden, überall. Photoshop Fix ermöglicht es Ihnen, auf Ihrem iPad oder iPhone beträchtliche Bild-Retuschen und -Wiederherstellungen vorzunehmen. Reparieren, glätten, verflüssigen oder hellen Sie das Foto auf und nehmen Sie weitere Anpassungen vor, die für genau den Look sorgen, nach dem Sie suchen. Melden Sie sich bei Adobe Creative Cloud an, um auf bearbeitete Fotos direkt innerhalb anderer mobiler und Desktop-Apps von Adobe zuzugreifen, mit dem Ziel, diese weiter zu verfeinern oder in anderen kreativen Projekten zu verwenden.

  • Retusche und Wiederherstellung von Fotos unter Nutzung von Tools, die Ihnen genau den Look, die Struktur und das ‚Feel‘ bieten, nach dem Sie suchen.
  • Verflüssigen — Drücken, ziehen, drehen, schwellen oder formen Sie jeglichen Bereich um, um drastische Effekte zu erzielen.
  • Reparieren und Patch — Beheben Sie Mängel unter Nutzung von Inhalten aus den umgebenden Bereichen und mischen Sie dann das Ergebnis.
  • Glätten — Malen Sie einfach, um Haut, Landschaften oder andere Inhalte weich zu zeichnen oder zu schärfen.
  • Aufhellen und verdunkeln — Fügen Sie spezifischen Teilen eines Fotos Licht hinzu oder entfernen Sie es.
  • Bearbeiten und passen Sie Fotos an, indem Sie eine Auswahl essentieller Tools verwenden:
  • Färben — Entsättigen oder entfernen Sie alle Farben, um eine Mischung aus Farbe und Schwarzweiß zu kreieren.
  • Malen — Erzielen Sie genaue Effekte mit einer Pipette, mit der Sie Farben testen können, sowie einem verstellbaren Pinsel und einem Radierer.
  • Anpassen — Fügen Sie Vignetten hinzu und steuern Sie die Belichtung, den Kontrast und die Sättigung
  • Unschärfe — Verzerren Sie einen Teil des Fotos, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Hauptthema zu lenken.
  • Senden Sie Ihre Bilder direkt an Photoshop CC auf dem Desktop, so dass Sie diese verfeinern und mit ihnen noch weiter gehen können. Fix wandelt alle Ihre Bearbeitungen in Ebenen um und verpackt Ihr Bild als PSD-Datei.

Bei der Photoshop Fix App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 8.1 oder höher.

via Photoshop Blog