Adobe Fresco für iPad Version 1.5 ist jetzt verfügbar


Das US-amerikanische Softwareunternehmen Adobe Inc. hat im Laufe des Tages ein größeres Update mit der Versions-Nummer 1.5 für die Adobe Fresco App für iPad veröffentlicht. Mit der neuen Version können Nutzer, die Adobe Fresco im App Store gekauft haben, auch Photoshop auf dem iPad kostenlos nutzen. Lade dazu Photoshop auf dem iPad gleich herunter, melde dich mit der Adobe ID an und schon kannst du auf deine Adobe Fresco-Grafiken zugreifen, um Text oder Einstellungsebenen hinzuzufügen. Außerdem lassen sich jetzt PSD- und PSB-Dateien über die iPad-Dateien-App oder direkt vom Mac in Fresco über AirDrop öffnen. Zu guter Letzt ist es möglich, die gleichen Tastaturkürzel für Fresco und Photoshop auf dem iPad zu verwenden. Das Update auf die Version 1.5 erfordert iOS 12.4 oder höher und kann ab sofort geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich im iTunes App Store.

Adobe Fresco

Download -> Adobe Fresco App für iPad im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.5 von Adobe Fresco kann ab sofort im App Store geladen und werden:

Die Version 1.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Photoshop auf dem iPad: Wenn Sie Adobe Fresco im App Store gekauft haben, können Sie jetzt auch Photoshop auf dem iPad nutzen. Laden Sie Photoshop auf dem iPad jetzt gleich herunter, melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an und schon können Sie auf alle Ihre Adobe Fresco-Grafiken zugreifen, um Text oder Einstellungsebenen hinzuzufügen.
  • Öffnen über AirDrop: PSD- und PSB-Dateien lassen sich jetzt über die iPad-Dateien-App oder direkt vom Mac in Fresco öffnen. Kein Speichern mehr erforderlich.
  • Tastaturbefehle: Verwenden Sie die gleichen Tastaturkürzel für Fresco und Ps auf dem iPad.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Adobe Fresco App für iPad -> Beschreibung via iTunes App Store

Adobe Fresco ist für Künstler, Illustratoren, Grafiker und alle anderen, die gerne digital malen und zeichnen. Die App vereint die Funktionalität der bekannten Photoshop-Pinsel mit der Präzision von Vektorpinseln und der revolutionären Technologie interaktiver Live-Pinsel. Fresco bietet Aquarell- und Ölfarben, die wie auf echtem Papier und echter Leinwand verlaufen und sich vermischen. Unbegrenzt skalierbare Vektorpinsel ermöglichen gestochen scharfe Linien, die beliebig groß gedruckt werden können. Darüber hinaus kannst du eigene Pinsel aus Photoshop importieren oder aus anderen Pinseln wählen. Fresco macht nicht nur das Zeichnen und Malen natürlich einfach, sondern auch das Auswählen und Maskieren von Elementen. Für optimale Nutzung werden iPad Pro und Apple Pencil empfohlen.

Acrobat DC und Acrobat Reader DC › Ähnliche Beiträge

Die Fresco App für iPad und iPad mini ist für Geräte mit iPadOS 12.4 oder neuer verfügbar.