Acrobat Reader für Android unterstützt jetzt die direkte Speicherung von PDF-Dateien im bevorzugten Cloud-Speicher


Für den Acrobat Reader für Android steht im Google Play ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 20.7 zum Download bereit. Mit der neuen Version kannst du eine PDF-Datei direkt in deinem bevorzugten Cloud-Speicher, wie Google Drive oder Dropbox, speichern. Des Weiteren kannst du die Dateiverknüpfungen sofort freigeben. Dazu kommen Verbesserungen beim Ausfüllen von Formularen sowie Fehlerbehebungen. Das Update auf die Version 20.7 erfordert Android 6.0 und neuer und kann ab sofort im Google Play Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play.

Adobe Reader

Download -> Acrobat Reader für Android im Google Play herunterladen

Die Version 20.7 von Acrobat Reader für Android steht ab sofort zum Download bereit:

Adobe Acrobat Reader: PDF bearbeiten & erstellen
Adobe Acrobat Reader: PDF bearbeiten & erstellen

Die Version 20.7 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Neu ->

  • Speichern Sie eine PDF-Datei direkt in Ihrem bevorzugten Cloud-Speicher, wie Google Drive oder Dropbox.
  • Dateiverknüpfungen sofort freigeben.

Verbessert ->

  • Bessere Erfahrung beim Ausfüllen von Formularen.
  • Leistung und Stabilität.

Acrobat Reader für Android -> Beschreibung via Google Play

Adobe Acrobat Reader ist eine kostenlose und weltweit verbreitete App zum Anzeigen, Bearbeiten, Unterschreiben und Kommentieren von PDF-Dateien, mit direktem Zugang zum Text. Ob als PDF Creator, PDF Viewer, PDF Reader, PDF Annotator or PDF Konverter, der Adobe Acrobat Reader für Android ist eine leistungsstarke App, mit der sich Dokumente öffnen, einsehen, bearbeiten sowie erstellen, ausfüllen, unterschreiben und konvertieren lassen.

Adobe Reader, Photoshop, Lightroom und mehr › Ähnliche Beiträge

Der Acrobat Reader für Android erfordert ein Gerät mit Android 5.0 und neuer.