Access Runtime und Data Connectivity 2007 SP2 verfügbar


Access Runtime and Data Connectivity 2007 SP2 verfügbar

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages das Service Pack 2 für Office 2007 veröffentlicht. Das SP2 für Access Runtime and Data Connectivity 2007 stellt die neuesten Updates zur Verfügung. Dieser Download enthält alle zuvor unveröffentlichte Fixes, die speziell für dieses Service Pack entwickelt wurden sowie alle öffentlichen Updates, Sicherheitsupdates, kumulativen Updates und Hotfixes, die bis Februar 2009 veröffentlicht wurden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Office

Download -> Office 2007 Service Pack 2 bei Microsoft herunterladen

Das Service Pack 2 steht im Microsoft Download Center zum Download bereit:

  • Access Runtime and Data Connectivity 2007 Service Pack 2 – Deutsch
    Service Pack 2 stellt die neuesten Updates für Access 2007 Runtime und Office 2007 System Driver: Data Connectivity Components zur Verfügung.
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=6f4edeed-d83f-4c31-ae67-458ae365d420&DisplayLang=de
    Download -> accessruntimeanddataconnectivity2007sp2-kb957262-fullfile-de-de.exe
  • Access Runtime and Data Connectivity 2007 Service Pack 2 – Englisch
    Service Pack 2 provides the latest updates to Access 2007 Runtime and 2007 Microsoft Office System Driver: Data Connectivity Components.
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=6f4edeed-d83f-4c31-ae67-458ae365d420&DisplayLang=en
    Download -> accessruntimeanddataconnectivity2007sp2-kb957262-fullfile-en-us.exe

Vor der Installation dieses Service Packs solltest du den Artikel, in dem die Verbesserungen in SP2 beschrieben werden, lesen. Außerdem enthält der Artikel wichtige Informationen, die du vor der Installation wissen solltest. Zu den Neuerungen gehört die Unterstützung für ODF, PDF und XML. Dateien im Open Document Format können dann geöffnet, bearbeitet und gespeichert werden. Anwender können das ODF-Format auf Wunsch auch als Standardformat in Office definieren. Außerdem sollen PDF-Dateien sowie XPS-Dateien geschrieben werden können. Bisher war für das Erstellen von PDF und XPS-Dateien ein Add-in nötig.