iTunes U für iOS erhält Update auf Version 1.3.1

iTunes U für iOS erhält Update auf Version 1.3.1

Apple hat die kostenlos erhältliche iTunes U App für das iPhone, das iPad und den iPod touch in der neuen Version 1.3.1 veröffentlicht. Dieses Update sucht Kursaktualisierungen automatisch, sobald der Notizblock aktualisiert wird, korrigiert ein Problem, das die Aktualisierung von Kursen verhindern konnte, korrigiert ein Problem, durch das iTunes U unerwartet beendet werden konnte und wenn der Katalog wiederholt geöffnet wurde. Zudem verbessert dieses Update die Unterstützung für Arabisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Russisch und Spanisch. Das knapp 32 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.3.1 setzt iOS 5.0 oder neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

iTunes U App für iPhone, iPad und iPod touch

iTunes U App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen

Die Version 1.3.1 der iTunes U App kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

Die iTunes U App für iOS erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 5 oder neuer

iTunes U App für iOS -> Beschreibung

Mit der iTunes U-App haben Sie Zugriff auf komplette Kurse von führenden Universitäten und anderen Instituten – sowie auf das weltweit größte Angebot an kostenlosem Kursmaterial – direkt auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch. Egal, ob Sie Ihre Diplomarbeit in Molekularbiologie schreiben, für den Leistungskurs in Spanisch üben oder einfach nur an europäischer Geschichte interessiert sind, dieses wertvolle Werkzeug unterstützt Sie überall und jederzeit beim Lernen.

Bei der iTunes U App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net