iTunes U App für iOS erhält Update auf Version 2.0

iTunes U App für iOS erhält Update auf Version 2.0

Apple hat heute Nacht die kostenlos erhältliche iTunes U App für iOS in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Mit der neuen Version wird es jetzt für Schüler und Studenten noch einfacher, an privaten Kursen teilzunehmen, um Fragen zu Kursmaterial oder bestimmten Posts und Aufgaben zu stellen. Andere Kursteilnehmer können sich jetzt in die Diskussion einschalten und weitere Fragen stellen oder Antworten geben. Dozenten und Studenten können sich jederzeit mittels Push-Benachrichtigungen über den Stand einer laufenden Diskussion informieren und viel mehr. Das knapp 23 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0 erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher, ist für das iPhone 5 und neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort geladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

iTunes U App für iPhone, iPad und iPod touch

Download -> iTunes U App für iPhone, iPad und iPod touch

Die Version 1.4 von iTunes U kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

  • iTunes U App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen iTunes U App für iPhone, iPad und iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store. Die App erfordert iOS 7 oder neuer.
    http://itunes.apple.com/de/app/itunes-u/id490217893

iTunes U App für iOS -> Release Notes

Die Version 2.0 der Podcasts App für iOS enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Lebendige Diskussionen

  • Mit dem neuen iTunes U wird es für Schüler und Studenten noch einfacher, an privaten Kursen teilzunehmen, um Fragen zu Kursmaterial oder bestimmten Posts und Aufgaben zu stellen.
  • Andere Kursteilnehmer können sich in die Diskussion einschalten und weitere Fragen stellen oder Antworten geben.
  • Dozenten und Studenten können sich jederzeit mittels Push-Benachrichtigungen über den Stand einer laufenden Diskussion informieren.

Erstellen von Kursen auf dem iPad

  • Lehrkräfte können ihre Kurse mit der iTunes U-App jetzt auf ihrem iPad erstellen und aktualisieren – der Einstieg ist schnell, einfach und völlig kostenfrei.
  • Stellen Sie jedem Kursteilnehmer eine Kursgliederung zur Verfügung, schreiben Sie Posts, verteilen Sie Aufgaben, laden Sie Unterrichtsmaterialien hoch, führen Sie Teilnehmerlisten und vieles mehr.
  • Nutzen Sie die eingebaute Kamera des iPad, um schnell und einfach Fotos oder Videos aufzunehmen und diese für Kursaufgaben hochzuladen.
  • Erstellen Sie Materialien mit Pages, Numbers und Keynote – oder anderen Apps aus dem App Store – und fügen Sie diese zu Ihren Kursen hinzu, indem Sie innerhalb der einzelnen Apps die Option „In iTunes U öffnen“ nutzen.
  • Lehrkräfte, die für qualifizierte Institutionen arbeiten, können eigene Kurse im iTunes U-Katalog veröffentlichen und allen gratis zur Verfügung stellen.

iTunes U App für iOS -> Beschreibung

iTunes U ist die beste Möglichkeit, Kursmaterialien auf dem iPad zu erstellen und zu erleben.  Mit der iTunes U-App haben Sie Zugriff auf komplette Kurse von führenden Universitäten und anderen Instituten – sowie auf das weltweit größte Angebot an kostenlosem Kursmaterial – direkt auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch. Egal, ob Sie Ihre Diplomarbeit in Molekularbiologie schreiben, für den Leistungskurs in Spanisch üben oder einfach nur an europäischer Geschichte interessiert sind, dieses wertvolle Werkzeug unterstützt Sie überall und jederzeit beim Lernen.

Bei der iTunes U App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net