iOS 4.3.5 für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar

iOS 4.3.5 für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar

Erst vor 10 Tagen hatte Apple das iOS 4.3.4 Software-Update veröffentlicht. Nun steht mit dem iOS 4.3.5 ab sofort überraschend ein neues Update zur Verfügung. Das iOS 4.3.5 Update für iPhone, iPad und iPod touch steht ab sofort über die iTunes-Aktualisierung zum kostenlosen Download bereit. Das iOS 4.3.5 Update ist mit iPad, iPad 2, iPhone 3GS, iPhone 4, sowie mit dem iPod touch der dritten und vierten Generation kompatibel. Das Update schließt eine Sicherheitslücke beim Überprüfen von Zertifikaten. Mit der iOS 4.3.5 Installation werden Jailbreak und ein vorhandener Unlock rückgängig gemacht und müssen erneut durchgeführt werden.

iOS 4.3.5 Software-Update für iPhone, iPad und iPod touch

iOS 4.3.5 Software-Update

Das iOS 4.3.5 Software-Update für iPhone, iPad und iPod touch steht ab sofort zum Download und anschließendem Synchronisieren über Apple iTunes bereit.

Das iOS 4.3.5 Software-Update für iPad, iPhone und iPod touch lässt sich über die iTunes-Aktualisierung laden und ist bis zu 665 Megabyte groß, dazu muss vorher das Gerät mit dem Computer verbunden werden. Um das iOS 4.3.5 für iPad, iPhone und iPod touch herunterzuladen und installieren zu können, muss Apple iTunes 10.4 bereits auf dem System installiert sein.

  • iOS 4.3.5 Software-Update für iPhone, iPad und iPod touch
    Das Update schließt eine Sicherheitslücke beim Überprüfen von Zertifikaten.
    http://support.apple.com/kb/DL1431

Das iOS 4.3.5 Software-Update enthält:

  • Das Update schließt eine Sicherheitslücke beim Überprüfen von Zertifikaten.

iOS 4.3.5 Update für iPhone manuell herunterladen:

Wer das iOS 4.3.5 Software-Update für iPhone nicht über die automatische iTunes-Aktualisierung, sondern direkt laden möchte, besucht die folgende Seite oder ladet sich die passende Firmware direkt von hier aus:

iOS 4.3.5 für iPhone 3 GS -> iPhone2,1_4.3.5_8L1_Restore.ipsw
iOS 4.3.5 für iPhone 4 -> iPhone3,1_4.3.5_8L1_Restore.ipsw

iOS 4.3.5 Update für iPad manuell herunterladen:

Wer das iOS 4.3.5 Software-Update für iPad oder iPad 2 nicht über die automatische iTunes-Aktualisierung, sondern direkt laden möchte, besucht die folgende Seite oder ladet sich die passende Firmware direkt von hier aus:

iOS 4.3.5 für iPad 1 -> iPad1,1_4.3.5_8L1_Restore.ipsw
iOS 4.3.5 für iPad 2 -> iPad2,1_4.3.5_8L1_Restore.ipsw

iOS 4.3.5 Update iPod touch manuell herunterladen:

Wer das iOS 4.3.5 Software-Update für iPod touch der dritten und vierten Generation nicht über die automatische iTunes-Aktualisierung, sondern direkt laden möchte, besucht die folgende Seite oder ladet sich die passende Firmware direkt von hier aus:

iOS 4.3.5 für iPod touch 3G -> iPod3,1_4.3.5_8L1_Restore.ipsw
iOS 4.3.5 für iPod touch 4G -> iPod4,1_4.3.5_8L1_Restore.ipsw

iOS 4.3.5 Software-Update Verfügbarkeit

  • iOS 4.3.5 steht für iPad, iPhone und iPod touch als kostenloses Software Update bereit. iOS 4.3.5 ist mit iPad, iPad 2, iPhone 3GS, iPhone 4 (GSM), sowie dem iPod touch der dritten und vierten Generation kompatibel.

iOS 4.3.5 Firmware Update Kurzanleitung

  • Vergewissere dich, dass du die neueste iTunes Version verwendest. Verbinde das iPhone, den iPod touch oder das iPad mit dem Computer.
  • Wenn iTunes geöffnet wirst, wählst du das iPhone, den iPod touch oder das iPad im Quellenbereich unter "Geräte" aus.
  • Klick im Bereich "iPhone, iPod touch oder iPad Übersicht" auf "Nach Update suchen".
  • Klick auf "Laden und installieren". Trenn das iPhone, den iPod touch oder das iPad erst dann vom Computer, wenn das Update beendet ist.

Informationen über den Sicherheitsinhalt des iOS 4.3.5 Update für iPhone, iPad und iPod touch

In diesem Dokument findet ihr Informationen zum iOS 4.3.5 für iPhone, iPad und iPod touch, welches über iTunes geladen und installiert werden kann…

Data Security - CVE-ID: CVE-2011-0228

  • Available for: iOS 3.0 through 4.3.4 for iPhone 3GS and iPhone 4 (GSM), iOS 3.1 through 4.3.4 for iPod touch (3rd generation) and later, iOS 3.2 through 4.3.4 for iPad
  • Impact: An attacker with a privileged network position may capture or modify data in sessions protected by SSL/TLS.
  • Description: A certificate chain validation issue existed in the handling of X.509 certificates. An attacker with a privileged network position may capture or modify data in sessions protected by SSL/TLS. Other attacks involving X.509 certificate validation may also be possible. This issue is addressed through improved validation of X.509 certificate chains.
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net