Windows Vista SP1 Language Packs veröffentlicht

Windows Vista SP1 Language Packs veröffentlicht

Nachdem das Windows Vista Service Pack 1 bereits vor einigen Wochen offiziell zum Download zur Verfügung gestellt wurde, stellt Microsoft heute 35 aktualisierte Windows Vista Sprachpakete zum Download zur Verfügung. Sprachpakete stehen nur für Windows Vista Ultimate zur Verfügung.

Bevor Sie Windows Vista SP1 installieren, sollten Sie Folgendes wissen:

  • Die Installation kann eine Stunde oder mehr in Anspruch nehmen. Falls Sie Windows Vista SP1 auf einem Laptop installieren, schließen Sie diesen daher unbedingt an die Stromversorgung an.
  • Während der Installation wird der Computer mehrmals neu gestartet. Speichern Sie daher Ihre Arbeit, und schließen Sie alle geöffneten Programme, bevor Sie beginnen.
  • Nach der Installation funktionieren manche Sound- oder anderen Hardwaregeräte möglicherweise nicht mehr. Wenn dies geschieht, installieren Sie einen aktualisierten Treiber für das entsprechende Gerät. Für ein Soundgerät führen Sie die in Knowledge Base-Artikel 948481 beschriebenen Schritte aus.

Windows Vista Service Pack 1 (SP1) deinstallieren

Wenn Sie Windows Vista Service Pack 1 (SP1) selbst installiert haben, können Sie es deinstallieren. Wenn auf dem Computer jedoch eine Version von Windows Vista mit bereits vorinstalliertem Windows Vista Service Pack 1 (SP1) vorhanden ist, können Sie das Service Pack nicht deinstallieren.

  • Klicken Sie auf Start, Systemsteuerung, und klicken Sie dann auf Programme.
  • Klicken Sie unter Programme und Funktionen auf Installierte Updates anzeigen.
  • Klicken Sie auf der Seite Update deinstallieren auf Service Pack für Microsoft‌ Windows (KB936330), und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net