BitLocker Drive Preparation Tool für Windows Vista

BitLocker Drive Preparation Tool für Windows Vista

Der Softwarekonzern Microsoft stellt im Microsoft Download Center ab sofort das BitLocker-Laufwerkvorbereitungstool für Windows Vista zum Download zur Verfügung. Mithilfe von BitLocker-Laufwerkvorbereitungstools kann ein Windows Vista Ultimate oder ein Windows Vista Enterprise Computer für die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung vorbereitet werden.

Windows BitLocker-Laufwerkvorbereitungstool

Windows BitLocker-Laufwerkverschlüsselung ist ein Feature, das ein oder mehrere an den Computer angeschlossene Laufwerke verschlüsselt und die Integrität früher Startkomponenten mit einem TPM verifizieren kann. Da BitLocker das gesamte Datenvolume verschlüsselt, muss der Computer mit einer aktiven, vom Betriebssystemvolume getrennten Partition konfiguriert sein, die für den Start verwendet wird. Dies wird als Konfiguration mit aufgeteilter Last bezeichnet. Benutzerdaten werden entweder auf dem Betriebssystemvolume oder zusätzlichen Datenvolumes gespeichert, die ebenfalls mit BitLocker verschlüsselt werden können.

Windows BitLocker-Laufwerkvorbereitungstool für Windows Vista herunterladen

Das Windows BitLocker-Laufwerkvorbereitungstool für Windows Vista steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Vorbereiten der Festplatte für die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung

Zur Verschlüsselung von Laufwerken und zur Überprüfung der Startintegrität benötigt BitLocker mindestens zwei Partitionen. Bei diesen zwei Partitionen liegt eine Split-Load-Konfiguration vor. Eine Split-Load-Konfiguration trennt die Hauptpartition des Betriebssystems von der aktiven Systempartition, von der aus der Computer gestartet wird.

Das BitLocker-Laufwerkvorbereitungstool automatisiert die folgenden Prozesse, um den Computer für BitLocker vorzubereiten:

  • Erstellen des zweiten Volumes, das von BitLocker benötigt wird
  • Migrieren der Startdateien auf das neue Volume
  • Volume zum aktiven Volume machen

Wenn das Tool den Vorgang abgeschlossen hat, müssen Sie den Computer neu starten, um das Systemvolume auf das neu erstellte Volume zu ändern. Nach dem Neustart des Computers ist das Laufwerk richtig für BitLocker konfiguriert. Eventuell müssen Sie vor der Aktivierung von BitLocker auch das Trusted Platform Module (TPM) initialisieren.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net