Viber für iOS und Android erhält Update auf Version 5.5 mit vielen Neuerungen und Verbesserungen

Viber für iOS und Android erhält Update auf Version 5.5 mit vielen Neuerungen und Verbesserungen

Viber hat in der Nacht zum Dienstag ein Update für die Viber App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dieser Version lassen sich ab sofort Kontakte tauschen, somit können jetzt Kontaktdaten auch als Nachricht in einzelnen und Gruppenkonverstionen ausgetauscht werden. Mit dem ebenfalls neu hinzugekommen vereinfachten Videoanruf lässt sich ein Videoanruf auch direkt aus der Anrufliste und aus dem Profil eines Kontaktes starten. Darüber hinaus lassen sich jetzt Links in eine Nachricht ziehen, Viber erstellt dann eine Sprechblase mit dem Inhalt des Links daraus. Dazu kommen Verbesserungen die sich weiter unten einsehen lassen. Das 84 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.5 erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 und neuer, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Viber App für iOS

Download -> Viber App für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 5.5 der Viber App kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

  • Viber App für das iPhone im iTunes App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Viber App für das iPhone. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store. Die App erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher.
    https://itunes.apple.com/de/app/viber/id382617920
  • Viber App für Android im Google Play herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Viber App für Smartphones und Tablets mit Android 4.0.3 oder höher. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den Google Play.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.viber.voip

Die Version 5.5 der Viber App für iOS und Android enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Kontakte teilen – tauschen Sie Kontaktdaten als Nachricht in einzelnen und Gruppenkonverstionen aus.
  • Vereinfachter Videoanruf – starten Sie einen Videoanruf direkt aus Ihrer Anrufliste oder aus dem Profil eines Kontaktes.
  • Erweiterter Link – ziehen Sie einen Link in eine Nachricht und Viber wird eine Sprechblase mit dem Inhalt des Links daraus erstellen.
  • Share the Vibes – laden Sie eine Gruppe ein, einem Öffentlichen Chat zu folgen.
  • Neue Zahlungsoptionen – weitere Möglichkeiten für den Kauf von Viber Out-Guthaben.

Viber App für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Mit Viber können Sie sich auf der ganzen Welt vernetzen. Kostenlos. Mehr als 516 Millionen Viber-Nutzer senden kostenlos SMS, telefonieren in HD-Qualität und machen Videoanrufe, senden Foto- und Videonachrichten über WLAN oder 3G. Mit Viber Out können Anrufe an nicht-Viber-Geräte und Festnetznummern zu attraktiv günstigen Preisen vorgenommen werden. Viber ist für viele Smartphones und Plattformen erhältlich. Bei Viber ist Ihre Rufnummer Ihre ID. Die App wird mit Ihrer mobilen Kontakteliste synchronisiert und erkennt automatisch, bei welchen Ihrer Kontakte Viber installiert ist.

Bei der offiziellen Viber App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 7.0 und höher.

via Viber

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net