Update Rollup KB4038777 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht

Update Rollup KB4038777 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht (Monthly Rollup)

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2017 mit dem Update Rollup KB4038777 ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das Update umfasst Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil von Update KB4034670 vom 15. August 2017 waren und behebt diverse Sicherheitslücken in Windows-Kernel-Modus-Treiber, Windows-Shell, Microsofts Grafik-Komponente, Windows Hyper-V, Windows-Kernel, Windows-Virtualisierung und Internet Explorer, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Außerdem umfasst das Update auch nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen für die Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 Plattform. Microsoft empfiehlt, das Update Rollup als Teil der regelmäßigen Wartungsroutinen anzuwenden. Das Update Rollup KB4038777 kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 7

Download -> Update Rollup KB4038777 herunterladen

Installiere dieses Update, um Probleme in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zu beheben.

  • Update für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 (KB4038777) herunterladen
    Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente müssen Sie den Computer möglicherweise neu starten.
    http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/Search.aspx?q=kb4038777

September 12, 2017—KB4038777 (Monthly Rollup)

This security update includes improvements and fixes that were a part of update KB4034670 (released August 15, 2017) and resolves the following issues:

  • Addressed issue where applications that have LDAP referral chasing options enabled use a TCP dynamic port connection that doesn’t close until the applications close or the calling OS restarts. With sufficient time and volume, these applications may completely consume all TCP dynamic ports. If that occurs, network communications will fail for any protocol or operation that uses dynamic ports. This issue was introduced by the July and August 2017 cumulative updates, starting with KB4025337 and KB4025341.
  • Updates to Internet Explorer 11’s navigation bar with search box.
  • Addressed issue in Internet Explorer where undo is broken if character conversion is canceled using IME.
  • Addressed issue in Internet Explorer where graphics render incorrectly.
  • Addressed issue in Internet Explorer where the Delete key functioned improperly.
  • Re-release of MS16-087- Security update for Windows print spooler components.
  • Security updates to Microsoft Graphics Component, Windows kernel-mode drivers, Windows shell, Windows Hyper-V, Windows kernel, Windows Virtualization, and Internet Explorer.

via Updateverlauf für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net