Sicherheitsupdate KB4038806 für Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge erschienen

Sicherheitsupdate KB4038806 für Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge erschienen

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2017 ein neues Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate KB4038806 behebt die in Adobe Security Bulletin APSB17-28 beschriebenen Sicherheitslücken in Adobe Flash Player, der auf Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10, Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1703, Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 installiert ist. Das Sicherheitsupdate KB4038806 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge wurde am 12. September 2017 veröffentlicht und bei Microsoft erhältlich. Weitere Infos sich im KB-Artikel 4038806.

Internet Explorer

Download -> Sicherheitsupdate KB4038806 herunterladen

Das Update (KB4038806) steht ab sofort wie folgt zum Download bereit:

Das Sicherheitsupdate KB4038806 für Windows RT 8.1 ist ausschließlich über Windows Update verfügbar.

Sicherheitsupdate KB4038806 -> Übersicht

  • Security update for Adobe Flash Player: September 12, 2017
    This security update resolves vulnerabilities in Adobe Flash Player that is installed on any supported edition of Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10, Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1703, Windows 8.1, or Windows RT 8.1. To learn more about the vulnerability, see ADV170013.
    https://portal.msrc.microsoft.com/en-US/security-guidance/advisory/ADV170013
  • Security updates available for Adobe Flash Player - APSB17-28
    Adobe has released security updates for Adobe Flash Player for Windows, Macintosh, Linux and Chrome OS. These updates address critical vulnerabilities that could potentially allow an attacker to take control of the affected system.
    https://helpx.adobe.com/security/products/flash-player/apsb17-28.html

Microsoft fordert die Benutzer auf die verfügbaren Updates so schnell wie möglich zu installieren, entweder über die in Windows integrierte Update-Funktion oder durch den Download über das Download Center.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net