TomTom App für iOS erhält Update auf Version 1.20

TomTom App für iOS erhält Update auf Version 1.20

Für die kostenpflichtige TomTom App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein weiteres Update zum Download zur Verfügung. TomTom hat mit diesem Update die Eincheck-Funktion für Facebook entfernt, nachdem sich Facebook hat sich entschieden hat, diese Funktion zu entfernen. Es ist nach wie vor möglich, nach Facebook-Orten in der App zu suchen, man kann jedoch bei keinen Facebook-Orten mehr einchecken oder zu eingecheckten Facebook-Freunden navigieren. Da sich Straßenführungen ständig ändern, enthält dieses Update außerdem auch die neueste und aktuellste Karte. Darüber hinaus wird für diese App nicht länger ein Abonnement über 12 Monate für die Dienste TomTom Traffic und Radarkameras angeboten. Aus diesem Grund hat TomTom den Preis für das einmonatige Abonnement gesenkt, sodass man nicht mehr zahlen muss als vorher. Dazu kommen auch diverse Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

TomTom App für iPhone, iPad und iPod touch

Das Update mit der Versions-Nummer 1.20 erfordert mit iOS 7.0 oder höher, ist für das iPhone 5 und neuer optimiert, ist für bestehende Nutzer wie bisher kostenfrei erhältlich und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Download -> TomTom App für iOS Version 1.20 herunterladen

Die Version 1.20 der TomTom App kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

  • TomTom D-A-CH für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenpflichtigen TomTom D-A-CH App für iOS. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store. Die App erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher.
    https://itunes.apple.com/de/app/tomtom-d-a-ch/id326068192
  • TomTom Westeuropa für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenpflichtigen TomTom Westeuropa App für iOS. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store. Die App erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher.
    https://itunes.apple.com/de/app/tomtom-westeuropa/id326075062 - Update ist noch nicht online!
  • TomTom Europa für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenpflichtigen TomTom Europa App für iOS. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store. Die App erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher.
    https://itunes.apple.com/de/app/tomtom-europa/id355680531 - Update ist noch nicht online!

Die Version 1.20 beinhaltet die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neueste, aktualisierte TomTom-Karte: Da sich Straßenführungen ständig ändern – durchschnittlich 15 % im Jahr – erhalten Sie mit Ihrem TomTom App-Update auch die neueste und aktuellste Karte.
  • Abonnement für 12 Monate eingestellt: Für diese App wird nicht länger ein Abonnement über 12 Monate für unsere Dienste TomTom Traffic und Radarkameras angeboten. Aus diesem Grund haben wir den Preis für unser einmonatiges Abonnement gesenkt, sodass Sie für unsere Dienste nicht mehr zahlen müssen als vorher. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.
  • Eincheck-Funktion für Facebook entfernt: Facebook hat sich entschieden, diese Funktion zu entfernen. Sie können nach wie vor nach Facebook-Orten in der App suchen, Sie können jedoch bei keinen Facebook-Orten einchecken oder zu Ihren eingecheckten Facebook-Freunden navigieren.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

TomTom App für iOS -> Beschreibung und Features

Mit der TomTom App kommen Sie einfach und ohne Umwege zu bisher unbekannten Zielen. Sie haben Ihr iPhone immer bei sich, deshalb können Sie auch immer auf Ihre App zugreifen. Netzverlust ist auch kein Problem, da die App nicht nur online, sondern auch offline funktioniert. Dadurch fallen keine Daten-Roaming-Kosten an und Sie haben Zugriff auf die gleichen Karten, Technologien und die Weltklasse-Navigation wie auf TomTom-Navigationsgeräten. Die App, auf die Autofahrer vertrauen können.

Bei der TomTom App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net