TomTom App für iOS Version 1.14 bringt neue Karten

TomTom App für iOS Version 1.14 bringt neue Karten

Der niederländische Navigationshersteller TomTom stellt für die kostenpflichtigen iOS Navigations-Apps TomTom D-A-CH, TomTom Westeuropa und TomTom Europa ab sofort ein Update mit Verbesserungen für Apples iCloud und den Routenplaner zur Verfügung. Zudem enthält das Update mit der Versions-Nummer 1.14 auch das aktuellste Kartenupdate mit der Versions-Nummer 905.4796. Für iPhone 3G und iPod touch 2G Nutzer handelt es sich hierbei um die letzte Version der App, die von den erwähnten Geräten unterstützt wird. Die zwischen 512 MB und 1.97 GB großen Updates können im iTunes App Store geladen werden und sind für bestehende Nutzer kostenfrei erhältlich. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr im Abschnitt Release Notes.

TomTom App für iPhone, iPad und iPod touch

TomTom App für iOS Version 1.14 herunterladen

Die Version 1.14 der TomTom App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • TomTom D-A-CH für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenpflichtigen TomTom D-A-CH App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch die iTunes-Software.
    https://itunes.apple.com/de/app/tomtom-d-a-ch/id326068192
  • TomTom Westeuropa für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenpflichtigen TomTom Westeuropa App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch die iTunes-Software.
    https://itunes.apple.com/de/app/tomtom-westeuropa/id326075062
  • TomTom Europa für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenpflichtigen TomTom Europa App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch die iTunes-Software.
    https://itunes.apple.com/de/app/tomtom-europa/id355680531 

Die Version 1.14 beinhaltet die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Da sich Straßenführungen ständig ändern – durchschnittlich 15 % im Jahr – erhalten Sie mit Ihrer TomTom App-Aktualisierung auch die neueste und aktuellste Karte.
  • Ändern Sie Ihre im Voraus geplante Route, ohne komplett von Neuem beginnen zu müssen. Sie können jetzt den Ausgangspunkt, das Ziel oder die Abfahrtszeit verändern und sehen, wie sich das auf Ihre Fahrt und Ihre Ankunftszeit auswirkt.
  • Wenn Sie die iCloud-Sicherungsfunktion verwenden, können Sie jetzt die App löschen, um Speicherplatz für das Update freizugeben. Vergewissern Sie sich, dass iCloud auf Ihrem Gerät aktiviert ist, und öffnen und schließen Sie dann die TomTom-App, um eine Sicherungskopie zu erstellen. Löschen Sie anschließend die App, um Speicherplatz freizugeben, und laden Sie das Update aus dem App Store herunter.
  • iPhone 3G, iPod touch der 2ten Generation und andere Nutzer von iOS4.x: Es handelt sich hierbei um die letzte Version der TomTom-App für iPhone, die von ihrem Gerät unterstützt wird.

TomTom App für iOS -> Beschreibung und Features

Mit der TomTom Navigations-App kommen Sie einfach und ohne Umwege zu bisher unbekannten Zielen. Sie haben Ihr iPhone immer bei sich, deshalb können Sie auch immer auf Ihre App zugreifen. Netzverlust ist auch kein Problem, da die App nicht nur online, sondern auch offline funktioniert. Dadurch fallen keine Daten-Roaming-Kosten an und Sie haben jederzeit Zugriff auf die gleichen Karten, Technologien und die Weltklasse-Navigation wie auf TomTom-Navigationsgeräten. Die App, auf die Autofahrer vertrauen können.  

Bei der TomTom App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net