Tipps und Anleitungen zu Office 2016 und Office 365

Tipps und Anleitungen zu Office 2016 und Office 365 [Updated]

Hier finden sich umfangreiche Tipps und Anleitungen Office 2016 und Office 365 die im Laufe der Zeit hier im Blog geschrieben wurden. So erfährst du Schritt für Schritt, wie Office 2016 oder 365 vollständig entfernt und bei Bedarf erneut installiert werden kann. Des Weiteren erkläre ich Schritt für Schritt wie sich die PST-Datei von Outlook 2016 mithilfe des Backup Add-ins für Outlook 2016, automatisch sichern lässt. In einem weiteren Artikel wird erklärt wie eure in Outlook 2016 erstellten Daten wie E-Mails, Nachrichten, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen im Falle einer Beschädigung mit dem Tool zum Reparieren des Posteingangs repariert und wiederhergestellt werden können. Dazu kommt auch eine Anleitung in der beschrieben wird, wie die PST-Datei von Outlook 2016 inklusive E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen und alle vorhandenen E-Mail-Konten und Regeln gesichert und wiederhergestellt werden kann.

Office 2016 oder Office 365 vollständig entfernen

  • Office 2016 vollständig entfernen und erneut installieren - Da es bei der Deinstallation immer wieder zu Problemen kommen kann und man nach wie vor Hand anlegen muss, beschreibe ich nun Schritt für Schritt, wie Office 2016 oder Office 365 vollständig entfernt und erneut installiert werden kann.
  • So lässt sich die PST-Datei von Outlook 2016 reparieren - Auch hier gilt das, was bei vielen anderen Artikeln gilt, nämlich dass sie sich wiederholen uns zwar immer dann, wenn eine neue Version von Office beziehungsweise Outlook veröffentlicht wird. Da die Fehler allerdings mitgeschleppt werden und auch bei neuen Versionen immer wieder vorkommen, stelle ich hier eine aktualisierte Anleitung bereit. Für fortgeschrittene Nutzer würden die vorhandenen Anleitungen reichen, der Anfänger wird sich damit allerdings schwertun. Deshalb habe ich die Anleitung nach Möglichkeit auch bebildert.
  • Outlook Backup: Daten sichern und wiederherstellen - Die folgende Anleitung beschreibt Schritt für Schritt, wie die Outlook PST-Datei mit E-Mails, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen und alle E-Mail-Konten und Regeln gesichert und auch wiederhergestellt werden kann.
  • So lässt sich die PST-Datei von Outlook 2016 automatisch sichern - In einem älteren Artikel hatte ich ein Add-in für Outlook vorgestellt, mit dessen Hilfe sich die PST-Datei von Outlook 2013 automatisch sichern lässt vorgestellt. In einem Nachtrag teilte ich mit, dass sich das Add-in wirklich bewahrt hat und ich es in Zukunft verwenden werde. Unmittelbar nach der Verfügbarkeit von Office 2016 bin ich auch umgestiegen, somit verwalte ich alle E-Mails, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben sowie Notizen mit Outlook 2016. In diesem Artikel erkläre ich euch Schritt für Schritt wie sich die PST-Datei von Outlook 2016 mithilfe des Backup Add-ins für Outlook 2016, automatisch sichern lässt.
  • So lässt sich das Office 2016 Startbildschirm deaktivieren - Bereits bei der Verfügbarkeit von Office 2013 hatten es die meisten Anwender mitbekommen, dass doch einige Mausklicks mehr benötigt werden, bis bis der Office Nutzer zum eigentlichen Ziel kommt, ein Dokument mit Word 2013, eine Arbeitsmappe mit Excel 2013 oder eine Präsentation mit PowerPoint 2013 zu öffnen.
  • Wo speichert Outlook 2016 meine Daten? - Microsoft stellt auch für Outlook 2016 eine Liste, welche alle Speicherorte beinhaltet an denen Datensicherungen von E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen und sonstigen Daten von Outlook 2016 gespeichert werden, bereit. Denkt dran, das einige Ordner sowohl unter Windows 10, 8.1 und 8 als auch unter Windows 7 verborgene Ordner sind, und vielleicht ist die Anzeige von Dateinamenerweiterungen ausgeschaltet, sodass die folgenden Schritte ausgeführt werden müssen, um die versteckten Ordner und Dateinamenerweiterungen anzuzeigen.
  • Google Kontakte und Kalender mit Outlook synchronisieren - Über die Vorgehensweise, wie ich die E-Mails, Kontakte, Kalender-Termine, Notizen und Aufgaben, die ich sowohl mit Outlook als auch mit iPhone, Android, BlackBerry und Windows Phone verwalte, soweit es geht auf dem gleichen stand, also synchron halte, habe ich vor Jahren in einem früheren Blogbeitrag Schritt für Schritt beschrieben.
  • Microsoft stellt Bereitstellungstool für Office 2016 bereit - Microsoft hat mit dem Bereitstellungstool für Office 2016 ein Tool, mit dessen Hilfe das Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2016 ermöglicht wird, veröffentlicht. Damit lässt sich eine Konfigurationsdatei erstellen, die zum Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2016 verwenden werden kann.
  • Language Accessory Packs für Office 2016 erhältlich - Über die offizielle Webseite lassen sich ab sofort verschiedene Language Accessory Packs für Office 2016 kostenfrei herunterladen. Bei den Language Accessory Packs handelt es sich um eine Benutzeroberfläche, die auf einem Exemplar von Office 2016 installiert wird und kostenlos heruntergeladen werden kann.
  • Microsoft stellt Schnellleitfäden zu Office 2016 bereit - Die Schnellleitfäden bieten Nutzern, die neu in Office 2016 sind, oder Nutzern die ein Upgrade durchgeführt haben, hilfreiche Tipps, die bei einem erfolgreichen Einstieg helfen könnten. Die Schnellleitfäden können ab sofort bei Microsoft kostenfrei heruntergeladen und gespeichert werden. Zum Betrachten der Schnellleitfäden wird ein kompatibler PDF-Reader, Adobe Acrobat oder der kostenlos erhältliche Adobe Reader benötigt.
  • Office 2016 für MSDN-Abonnenten ab sofort erhältlich - Microsoft stellt Besitzern eines Abonnements die finale Version von Office 2016 als ISO Datei zum Download bereit.
  • Office 2016 für Windows ist ab sofort verfügbar - Microsoft hat im Office Blog die Verfügbarkeit von Office 2016 mit Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Access und Publisher bekannt gegeben.

Download -> Office 2016 Schnellstarthandbücher herunterladen

Die Schnellstarthandbücher für Office 2016 können wie folgt heruntergeladen werden:

Mehr Informationen zur Office 2016 für Windows gibt es unter http://www.office.com/2016

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net