Telekom bestätigt iPhone 4S Netzprobleme und stellt eine Provisorische Lösung bereit

Telekom bestätigt iPhone 4S Netzprobleme und stellt eine Provisorische Lösung bereit

Der ehemalige Exklusiv-Anbieter für das iPhone in Deutschland, die Deutsche Telekom, hat heute in einem Blog Beitrag bestätigt, dass das Unternehmen mit Netzproblemen bei der Nutzung eines Apple iPhone 4S zu kämpfen hat.

Telekom hilft - Netzprobleme mit dem iPhone 4S
Zurzeit kommt es vermehrt zu Anfragen von Kunden, die Netzprobleme bei der Nutzung ihres Apple iPhone 4S haben. Dieses Problem tritt auf, wenn eine bereits aktivierte Micro-SIM Karte (z. B. aus dem iPhone 4), die mit einer PIN geschützt ist, in das neue iPhone 4S gelegt wird.
http://www.telekom-hilft.de/service-notizen/2011/10/netzprobleme-mit-dem-iphone-4s

Netzprobleme mit dem iPhone 4S

Im selben Blog Beitrag gibt der Bonner Telekommunikationskonzern an, gemeinsam mit dem Hersteller Apple mit Hochdruck an einer Lösung des Problems zu arbeiten und bittet die iPhone 4S Nutzer um Verständnis. Des Weiteren stellt das Unternehmen eine provisorische Problemlösung bereit.

Anleitung zur Deaktivierung der PIN-Abfrage der Micro-SIM
Als provisorische Lösung der Probleme mit dem neuen iPhone 4S schlagen wir vor, die PIN-Abfrage der Micro-SIM vor dem Einsetzen in das neue iPhone 4S auszuschalten. Diese Lösung schafft in den meisten Fällen Abhilfe.
http://www.t-mobile.de/downloads/t-mobile/anleitung_zur_deaktivierung_der_pin.pdf

Der Computerhersteller Apple hatte erst am 04. Oktober 2011 sein neues iPhone Modell, welches die Bezeichnung iPhone 4S trägt vorgestellt.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net