Super Mario Run für iOS und Android erhält Update auf Version 2.1 mit vielen Neuerungen

Super Mario Run für iOS und Android erhält Update auf Version 2.1 mit vielen Neuerungen

Nintendo hat in der Nacht ein größeres Update mit der Versions-Nummer 2.1 für die Super Mario Run für iOS und Android veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Damit ist die Höchstzahl an Toads, die in dein Königreich ziehen können, ist auf 99999 gestiegen. Außerdem sind für iOS jetzt neue Gebäude verfügbar, darunter die Pixel-Bowser, die Kugelwilli oder die Bob-omb-Statue. Darüber hinaus lassen sich nun Freunde deines Nintendo-Accounts finden. Zu guter letzt werden nun erfolge auf Google Play und Game Center unterstützt. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen der Stabilität. Die Version 2.1 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten.

Super Mario Run

Download -> Super Mario Run für iOS im App Store herunterladen

Die Version 2.1 von Super Mario Run für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden.

Download -> Super Mario Run für Android im Google Play herunterladen

Die Version 2.1 von Super Mario Run für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 2.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

iOS ->

  • Die Höchstzahl an Toads, die in dein Königreich ziehen können, ist auf 99 999 gestiegen.
  • Es sind neue Gebäude verfügbar, unter anderem die Pixel-Bowser-Statue, die Kugelwilli-Statue oder die Bob-omb-Statue. Ob Anfänger oder Profi - wer alle ergattern will, darf sich auf eine Herausforderung gefasst machen! Hinweis: Zum Freischalten sämtlicher Elemente sind Toads bestimmter Farbe(n) nötig, welche erst nach Tätigen eines Kaufs im Spiel verfügbar sind.
  • Verbesserte Profilbilder. Du kannst nun ganz modebewusst dein individuell ausgestattetes Mii aus Miitomo anzeigen lassen! (Hinweis: Diese Funktion lässt sich nur in Verbindung mit Miitomo nutzen. Miitomo kann in einigen Ländern/Regionen nicht verwendet werden.)
  • Du kannst nun Freunde deines Nintendo-Accounts finden.
  • Game Center-Erfolge werden nun unterstützt.
  • Weitere Änderungen und Verbesserungen.

Android ->

  • Die Höchstzahl an Toads, die in dein Königreich ziehen können, ist auf 99 999 gestiegen.
  • Verbesserte Profilbilder. Du kannst nun ganz modebewusst dein individuell ausgestattetes Mii aus Miitomo anzeigen lassen! (Hinweis: Diese Funktion lässt sich nur in Verbindung mit Miitomo nutzen. Miitomo kann in einigen Ländern/Regionen nicht verwendet werden.)
  • Du kannst nun Freunde deines Nintendo-Accounts finden.
  • Erfolge auf Google Play werden nun unterstützt.
  • Weitere Änderungen und Verbesserungen.

Super Mario Run für iOS und Android  -> Beschreibung via App Store

Eine ganze neue Art von Mario-Spiel – mit einer Hand steuerbar.

In diesem Spiel bewegt sich Mario durch die jeweiligen Level vorwärts und du lenkst ihn mithilfe diverser Sprünge in Richtung Ziel. Marios Verhalten ist dabei vom Timing deiner Berührungen des Bildschirms abhängig. Dein Geschick entscheidet, ob es dir gelingt, Münzen zu sammeln, das Ziel zu erreichen und Mario dabei auch noch gut aussehen zu lassen. Super Mario Run lässt sich gratis herunterladen. Nach dem Kauf des Spiels kannst du alle Modi spielen, ohne dass weitere Zahlungen erforderlich sind.

Bei der Super Mario Run für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 8.0 oder höher. Super Mario Run ist für Smartphones und Tablets mit Android 4.2 oder höher verfügbar.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net