Outlook Daten sichern: So lässt sich die PST-Datei von Outlook 2000, 2002, 2003 und 2007 automatisch sichern

Outlook Daten sichern: So lässt sich die PST-Datei von Outlook 2000, 2002, 2003 und 2007 automatisch sichern [Updated]

Dieser Artikel bezieht sich auf das Outlook Add-In "Sicherung für Persönliche Ordner" und beschreibt, wie die in Outlook 2000, 2002, 2003 und 2007 erstellten Daten - zum Beispiel E-Mails, Nachrichten, Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen - automatisch per Outlook Add-In gesichert werden können. Das Outlook Add-in Sicherung für Persönliche Ordner steht bei Microsoft zum Download zur Verfügung. Das Feature ist ab Outlook 2000 anwendbar. Mit diesem Feature lassen sich beliebige PST-Daten in Outlook schnell und bequem auf der Festplatte sichern. Nach der Sicherung Ihrer Daten können Sie die Kopien Ihrer Outlook-Daten auf austauschbaren Medien, z. B. CD oder DVD, speichern. Die Sicherungsdateien sind identische Kopien der Originaldateien und werden im selben Dateiformat gespeichert.

Informationen zu Dateien für Persönliche Ordner (".pst")

Die PST-Datei enthält alle Outlook-Ordner, einschließlich der Ordner Posteingang, Kalender und Kontakte. Du kannst eine einzelne PST-Datei einrichten. Du kannst eine zusätzliche PST-Datei für die Archivierung anlegen. Mit dem Outlook Add-In kannst du alle oder nur ausgewählte PST-Dateien sichern.

  • Outlook 2007/2003/2002-Add-In: Sicherung für Persönliche Ordner
    Mit dem Download zur Sicherung für Persönliche Ordner werden in Outlook 2002 und höheren Versionen in regelmäßigen Abständen Sicherungskopien Ihrer PST-Dateien erstellt, wodurch eine problemlose Sicherung Ihrer Outlook-Ordner gewährleistet wird.
    Webseite -> http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=9003
    Download -> pfbackup.exe

Outlook-Sicherung für Persönliche Ordner -> Installation

  1. Schließe Outlook.
  2. Lade das Feature indem du auf den obigen Download Link klickst herunter.
  3. Um Setup zu starten, doppelklicke auf die Programmdatei pfbackup.exe auf der Festplatte.
  4. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
  5. Starte Outlook.

Outlook-Sicherung für Persönliche Ordner -> Verwendung

  1. Klicke im Menü Datei auf Sicherungskopie.
  2. Klicke auf Optionen.
  3. Aktiviere in der Liste Sicherungskopie dieser PST-Dateien speichern die Kontrollkästchen der Elemente, die du sichern möchten.
  4. Ändere den angezeigten Dateinamen der PST-Datei, oder wähle einen anderen Ordner aus. Klicke auf Durchsuchen, navigiere zu dem gewünschten Verzeichnis, und klicke auf Öffnen.
  5. Wenn du von Outlook automatisch an die Sicherung dieser Datei erinnert werden möchtest, aktiviere das Kontrollkästchen “Mich daran erinnern, alle x Tage eine Sicherungskopie zu erstellen” und gebe dann eine Anzahl von Tagen zwischen 1 und 999 ein.
  6. Klicke auf OK.
  7. Klicke auf Sicherungskopie speichern.

"Sicherungskopien der folgenden ..." Listet die PST-Dateien auf, die in der Datensicherung enthalten sind.
"Zuletzt gesichert" Gibt die Uhrzeit der letzten Datensicherung an. Über die Schaltfläche Optionen lassen sich Erinnerungen für die Sicherung einrichten und festlegen, welche Persönlichen Ordner gesichert werden sollen und wo die Sicherungsdatei gespeichert werden soll. Über die Schaltfläche "Sicherungskopie öffnen..." Sie können kürzlich erstellte Sicherungsdateien öffnen.

Wenn du das Kontrollkästchen "Mich daran erinnern, alle" aktivierst, werden Erinnerungen für die Datensicherung ausgegeben. Aktiviere die Kontrollkästchen der einzelnen PST-Dateien, die gesichert werden sollen. Der Speicherort entspricht dem Verzeichnis, in das die Daten kopiert werden. Die Originaldaten werden nicht verschoben oder verändert.

Öffnen eine Sicherungskopie einer PST-Datei

  1. Klicken im Menü Datei auf Sicherungskopie.
  2. Klicke auf Sicherungskopie öffnen.
  3. Klicke auf die zu öffnende PST-Datei und anschließend auf Öffnen.

Speicherorte von PST-Dateien

Ändern des Speicherorts für Sicherungskopien von PST-Dateien

  1. Klicke im Menü Datei auf Sicherungskopie.
  2. Klicke auf Optionen.
  3. Klicke in der Liste Sicherungskopie dieser PST-Dateien erstellen auf die Datei, deren Sicherungsdatei an einem anderen Ort gespeichert werden soll. Ändern Sie anschließend den Speicherort im Feld Sicherungskopie der oben ausgewählten Datei speichern unter:.
  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf Sicherungskopie speichern.

Anzeigen des Sicherungsstatus von persönlichen Ordnern

  • Klicke im Menü Datei auf Sicherungskopie. Im Dialogfeld Outlook-Sicherung für Persönliche Ordner werden die persönlichen Ordner aufgeführt, die demnächst gesichert werden sollen, sowie das Datum der letzten Sicherung.

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net