So lässt sich das Product Key von Office XP ändern

So lässt sich das Product Key von Office XP ändern [Updated]

Bei mehreren Office XP-Lizenzen kann es schon mal vorkommen, dass die falsche Product-ID eingegeben wird, nachdem Office installiert wurde. Es gibt aber eine Möglichkeit, die Product-ID zu ändern, ohne dass man das gesamte Office wieder deinstallieren muss.

So lässt sich das Product Key bei Office XP ändern

Alle Office XP Anwendungen beenden >
Start >
Ausführen >
Regedit Eingeben >
OK Klicken ...
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\10.0\Registration\
Das Office GUID (lange Zahlen und Buchstaben) suchen.

Die GUID => Product Code von Office XP Professional mit FrontPage lautet:
{90280407-6000-11D3-8CFE-0050048383C9}

Die o.g. Product Code [GUID] kann aber abweichen.
Wenn sie - so wie in meinem Beispiel - "Office XP Professional mit FrontPage" verwenden, dann sollte das o.g. GUID auch auf ihrem PC zu finden sein, wenn nicht dann sollten sie die Liste HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\10.0\Registration\
durchsuchen bis sie ihre Anwendung gefunden haben:

Auf der rechte Seite sehen sie zu welchem Office Produkt die angeklickte GUID gehört.

Klicken sie dann mit der rechten Maustaste auf den GUID-Eintrag und wählen sie "Umbenennen".
Beispiel: {90280407-6000-11D3-8CFE-0050048383C9}_OLD

Danach eine Anwendung aus der Office-Suite starten.
Office-CD und die richtige Product-ID bereithalten.

Das Office-Setup wird dann gestartet und man hat hier nun die Möglichkeit, die richtige Product-ID einzugeben.

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net