Office 2007 Product Key (CD-Key) ändern

Office 2007 Product Key (CD-Key) ändern

Bei Vorhandensein von mehreren Lizenzen von Office 2007 kann es schon mal vorkommen, dass während der Installation zur falschen Produkt-ID gegriffen wird und diese auch für die Installation von Office 2007 eingegeben wird. Auch wenn oft angenommen wird, dass eine Deinstallation mit anschließender Neuinstallation von Office 2007 als die einzige Möglichkeit zu sein scheint, das Produkt-ID zu ändern, gibt es eine einfache Möglichkeit, den Produkt Key zu ändern und mit dem richtigen Produkt Key zu ersetzen, ohne dass man das gesamte Office 2007 Paket wieder deinstallieren und neu installieren muss. Diese Möglichkeit wird nun in diesem Artikel Schritt für Schritt beschrieben.

So lässt sich das Product Key bei Office 2007 ändern

Alle 2007 Microsoft Office System Anwendungen beenden >
Start >
Ausführen >
Regedit Eingeben >

OK Klicken ...

Suche und Klicke auf den folgenden Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\12.0\Registration\
Das Office GUID (lange Zahlen und Buchstaben) suchen.

Die GUID -> Product Code von z.b. Office Professional Plus 2007 lautet:

{90120000-0011-0000-0000-0000000FF1CE}

Hinweis: Der Produkt Code [GUID] kann abweichen. Wenn - wie in meinem Beispiel - "Office Professional Plus 2007" verwendet wird, dann sollte dasselbe GUID auch auf Deinem PC zu finden sein, wenn nicht dann durchsuche die untengenannte Liste, bis Du den richtigen Code gefunden hast.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\12.0\Registration\

Auf der rechten Seite - rechts neben ProductName – kannst Du sehen, zu welchem Office Produkt die angeklickte GUID gehört.

Klicke dann mit der rechten Maustaste auf den GUID-Eintrag und wähle "Umbenennen".

Beispiel: {90120000-0011-0000-0000-0000000FF1CE}_OLD

Danach Word, Excel, PowerPoint oder Outlook 2007 (oder irgendeine Anwendung aus der Office 2007 Suite) starten. Die Microsoft Office 2007-CD und die richtige Produkt-ID bereithalten.

Das Microsoft Office 2007-Setup wird dann gestartet und man hat hier nun die Möglichkeit, die richtige Produkt-ID einzugeben.

Mit einem Klick auf Weiter kann Microsoft Office 2007 installiert oder angepasst werden.

Fragen oder Anregungen?

Ähnliche Beiträge

Weitere Links

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen

Kommentare (17) -

PainDeutschland Pain said:

Danke.. sehr Hilfreich !!!

Marion Deutschland Marion said:

Ich brauch immer noch hilfe bei mir erscheint echt gar nix mit Zahlen außer das der Wert nicht fest gelegt ist ( abc) . Was hat das zu bedeuten wäre echt lieb wenn ihr mir weiter helfen könnt .

jackDeutschland jack said:

Danke, das war einfacher als gedacht. :-)

YükselDeutschland Yüksel said:

Guten Tag und zwar wollte ich fragen das ist ja für den treiber XP gibt es auch sowas für Windows 7 wäre echt nett wenn mir des mal jemand erklären würde

Danke im voraus..

LennartDeutschland Lennart said:

Danke für diesen Tipp. War sehr hilfreich, wenn man mehrere PC´s verwaltet und die Keys wandern :-)

Gruß
Lennart

Harvey0815Deutschland Harvey0815 said:

Hi

nachdem ich das bei einem Office 2007 Pro OEM ausgeführt habe, ist nun manchmal der Senden Button ausgegraut, scheint als ob das Office nicht aktiviert ist. Das hab ich aber getan.

Was kann gemacht werden um das Problem zu lösen?

Viele Grüße

 hiiiDeutschland hiii said:

aber woher kann ich wissen wie der code lautet ich weiss meinen code nicht ich tscheks nicht ganz.... hilft mir mal jemand???

GeraldÖsterreich Gerald said:

Hallo, bitte um erklährung wie mann das ganze auf win 7 macht!!


Danke im vorraus

ValdetVereinigte Staaten Valdet said:

Hallo Gerald,

Es ist eigentlich egal, was für ein Betriebssystem (Windows XP, Vista oder 7) eingesetzt wird, die Vorgehensweise ist, gleich. Wenn Du nicht weiterkommst, dann präzisiere bitte Deine Frage.

Beste grüße Valdet.

ReginaDeutschland Regina said:

Mein Office 2007 prof (2-er Lizenz) ist auf zwei Rechnern installiert. Nun habe ich ein neues Notebook und die dritte Install geht nur als "Testversion".
Es muss doch möglich sein, vorübergehend das Programm auf eigenen Rechnern mehrfach zu haben bis alle Daten übertragen sind.
Ist das obige Vorgehen auch dafür geeignet?
Ich habe ja den richtigen Produktkey eingegeben.

AliDeutschland Ali said:

Der Registration Ordner unter 12.0 wird bei mir erst garnicht angezeigt...
wo finde ich den???

ValdetVereinigte Staaten Valdet said:

@Regina Aus einer Vollversion kann nie eine Testversion werden. Schau mal nach, vielleicht war ja eine Testversion von Office 2007 bereits vorinstalliert.

Technisch ist schon möglich Office 2007auf einem dritten PC zu installieren und sogar zu aktivieren (auch wenn nur telefonisch). Lizenzrechtlich ist es aber nicht erlaubt.

@Ali Hast Du schon Office 2007 installiert?

ReginaDeutschland Regina said:

@Valdet
Habe entdeckt, dass auf dem neuen Dell Notebook Office 2010 Starter Testversion anscheinend vorinstalliert ist. Hatte ich eigentlich nicht bestellt.

Soll ich das deinstallieren?

Ich will Office 2007 weiter verwenden. Die telefonische Aktivierung von MS habe ich schon ausprobiert. Da kommt am Schluss der Hinweis, ich solle mich an den Handel wenden oder für den Support bezahlen.

ValdetVereinigte Staaten Valdet said:

@Regina

Office 2010 Starter kostet ja nichts, deshalb wird es mitgeliefert. Es ist eine eingeschränkte Version, mit der man nicht vernünftig arbeiten kann.

Am besten Du deinstallierst es, dann einfach Office 2007 installieren und aktivieren. Das geht am besten, wenn Du eine Anwendung starten tust. Der Aktivierungsassistent zeigt Dir dann eine kostenlose Nummer, wo Du anrufen musst.

Beste Grüße Valdet

ReginaDeutschland Regina said:

@Valdet
Vielen Dank für die Nachricht. Ich habe es zur späten Nacht gestern geschafft, mein lizenziertes Office 2007 freizuschalten. Und zwar nicht über die dösige Servicenummer mit dem kilometerlangen Freischaltcode, damit ging es ja die ganze Zeit nicht, sondern einfach online. Verblüffend!
Die Werbesoftware Office 2010 habe ich deinstalliert.

Nun habe ich noch ein Problem: Aus der älteren Version 2002 brauche ich die Komponente Frontpage. Danach hat MS das ja aus dem Professional Paket ausgeklammert. Nu lässt sich das nicht installieren. Unter Vista bisher ging das, obwohl ständig nervige Win-Updates angefordert wurden. Windows 7 macht es nicht.

sergejDeutschland sergej said:

hallo Leute ich hab folgendes problem!

ich hab bei Microsoft office 2007 einen key eingegeben, den er auch angenommen hat. aber jetzt muss ich ihn activieren per telefon  oder internet und sagt es das das ein falscher key ist. Was kann man da machen. das mit dem regedit hab ich schon ausprobiert und ich kann trozdem den key nicht neu eingeben.

kann mir da jemand helfen.

andiDeutschland andi said:

hallo bei mir ging es einwandfrei allerdings habe ich W7 64bit office 2007 plus vers. und muss regedit und auch office mit adminrechte DIE ANLEITUNG ausfüren . super anleitung Danke !!!

© 2014 Valdet Beqiraj |it-blogger.net Impressum und Datenschutz