Paint.NET Version 4.0.15 ist ab sofort erhältlich

Paint.NET Version 4.0.15 ist ab sofort erhältlich

Über die Verfügbarkeit der Version 4.0.14 von Paint.NET mit diversen Verbesserungen hatte ich bereits gestern geschrieben. Nun lässt sich über die Paint.NET Webseite ab sofort ein weiteres Update für die kostenlos erhältliche Bildbearbeitungs-Software herunterladen und installieren. Dass der Entwickler Rick Brewster bereits am Sonntag ein Update mit Versions-Nummer 4.0.14 veröffentlicht hatte, schrieb ich ja bereits in einem anderen Beitrag. Nun hat der Entwickler in der Nacht zum Dienstag nachgelegt und ein weiteres Update mit Fehlerbehebungen veröffentlicht. Update mit der Versions-Nummer 4.0.15 erfordert Windows 7 mit SP1 oder neuer mit Microsoft .NET Framework 4.6 oder neuer und kann sowohl über die interne Update Funktion von Paint.NET, die über den Zahnrad > Updates > zu erreichen ist, als auch über die offizielle Website heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder im Paint.NET Blog.

Paint.NET

Download -> Paint.NET Version 4.0.15 herunterladen

Die Version 4.0.15 steht ab sofort über die offizielle Webseite zum Download bereit:

Die Version 4.0.15 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fixed a crash in the Magic Wand tool if it was used twice in a row with a selection mode other than Replace.

Die Version 4.0.14 enthielt die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

This is a minor update that slightly improves the brush tools, and fixes a few weird issues that some people were seeing.

  • Improved the performance of the Brush tools when antialiasing is enabled
  • Improved the quality of the Brush tools when antialiasing is disabled
  • Fixed: Edit->Paste wasn't working with some images that came from Firefox
  • Fixed: Improved the reliability of Image->Crop to Selection on 32-bit systems. Instead of crashing when it runs out of memory, it will just show an error.
  • Fixed: Reduced crashes when loading UI images caused by an unreliable Windows component ("System.ArgumentException: Parameter is not valid")
  • Fixed: When manually checking for updates in the Settings dialog and the user didn't actually have the necessary security privileges, a crash might result instead of an error dialog.

As usual, you can download the update directly from the website, or you can use the built-in updater via Settings –> Updates –> Check Now.

Paint.NET -> Systemvoraussetzungen

  • Windows 7 SP1 or newer (including Windows 8, 8.1, and 10)
  • .NET Framework 4.6 is now required, and will be installed if needed.
  • A dual-core (or more!) processor is highly recommended.

Paint.NET -> Beschreibung

Paint.NET ist eine Bildbearbeitungs- Software, die an der Washington State University und bei Microsoft entwickelt wurde. Ursprünglich sollte Paint.NET lediglich eine erweiterte Version von Microsoft Paint sein. Durch ständige Erweiterung bietet das Programm mittlerweile Funktionen wie z. B. das Arbeiten mit Ebenen, welche aus Adobe Photoshop oder GIMP bekannt sind. Auch die Bedienung ähnelt der von Adobe Photoshop.

via Paint.NET Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net