Outlook App für iOS erhält Update auf Version 2.5.6 – Geräte mit iOS 8 werden nicht länger unterstützt

Outlook App für iOS erhält Update auf Version 2.5.6 – Geräte mit iOS 8 werden nicht länger unterstützt

Microsoft hat ein größeres Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat Microsoft die Erwähnungen beim Verfassen von E-Mails eingeführt. Das Erwähnen von Personen beim Verfassen von E-Mails ist einfach: Tippe auf das @-Zeichen, und beginne mit der Eingabe des Namens. Wird er ausgewählt, wird die E-Mail-Adresse automatisch zur Empfängerliste hinzugefügt, sofern diese noch nicht aufgeführt ist. Außerdem wurden mit diesem Update die Systemvoraussetzungen erhöht. Für dieses Update ist mindestens iOS 9 und neuer erforderlich. Nutzer mit iOS 8 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version der Outlook App für iOS herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.5.6 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Outlook App für iOS

Die Outlook App für das iPhone funktioniert auf Apple Watch mit einem iPhone 5 oder neuer.

Download -> Outlook App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.5.6 von Outlook App für iOS kann ab sofort im App Store geladen und installiert werden.

  • Outlook App für iOS im iTunes App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlosen Outlook App für iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und neuer im iTunes App Store. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    https://itunes.apple.com/de/app/outlook-for-ios/id951937596

Die Version 2.5.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Die Version 2.5.6 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Einführung von Erwähnungen
    • Wir wissen, wie schwierig es sein kann, bei Ihrem Posteingang auf dem Laufenden zu bleiben, effiziente E-Mails zu schreiben und Arbeit zu erledigen. Darum freuen wir uns, Ihnen Erwähnungen vorstellen zu können. Erwähnen Sie beim Verfassen von E-Mails Personen einfach, um sich ihre Aufmerksamkeit zu sichern: Tippen Sie auf das @-Zeichen, und beginnen Sie mit der Eingabe des Namens. Wird er ausgewählt, wird die E-Mail-Adresse automatisch zur Empfängerliste hinzugefügt.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Outlook App für iOS -> Beschreibung

Outlook ist eine kostenlose E-Mail-App, mit der Sie unterwegs mehr erledigen können. Genießen Sie die vereinheitlichte Ansicht für E-Mails, Kalenderdaten, Kontakte und Anhänge. Outlook hebt automatisch Ihre wichtigsten Nachrichten von all Ihren E-Mail-Konten hervor. Wischen Sie, um Nachrichten schnell zu löschen, zu archivieren oder zur späteren Ansicht einzuplanen. Betrachten Sie bequem Ihren Kalender, teilen Sie Verfügbarkeitszeiten und planen Sie Meetings ein. Hängen Sie Dateien von Ihrem E-Mail-Konto, von OneDrive oder von Dropbox mit nur wenigen Berührungen an. Die offizielle Outlook App für iOS und Android funktioniert mit Microsoft Exchange, Office 365, Outlook.com, Gmail, Yahoo Mail und iCloud.

Bei der offiziellen Outlook App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 9.0 oder höher.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net