Outlook App für iOS erhält Update auf Version 2.0.0 mit neuem Design, Split View für iPads, eigenständige App für die Apple Watch und mehr

Outlook App für iOS erhält Update auf Version 2.0.0 mit neuem Design, Split View für iPads, eigenständige App für die Apple Watch und mehr

Microsoft hat soeben über das offizielle Office Blog die Verfügbarkeit der völlig überarbeiteten Outlook App für iOS bekannt gegeben. Mit der neuen Version hat die Outlook App einen frischen, neuen Look verpasst bekommen. So bietet die neue Outlook App für iOS jetzt wesentlich mehr, dank der neuen Gestaltung und verbesserten Oberfläche, in einem einheitlichen Posteingang. Dank Unterstützung für Split View könnt ihr jetzt auf iPads mit iOS 9 problemlos mit Multitasking arbeiten. Mit der neuen und eigenständigen Outlook App für die Apple Watch mit watchOS 2.0 lassen sich alle erhaltenen E-Mails, gelesene und ungelesene, empfangen. Die Outlook App für iOS funktioniert mit Microsoft Exchange, Office 365, Outlook.com, Gmail, Yahoo Mail und iCloud. Das 50 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0.0 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und neuer voraus, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht  über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen Office Blog.

Outlook App für iOS

Die Outlook App für das iPhone funktioniert auf Apple Watch mit einem iPhone 5 oder neuer.

Download -> Outlook App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.0.0 von Outlook App für iOS kann ab sofort im App Store geladen und installiert werden.

  • Outlook App für iOS im iTunes App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältliche Outlook App für iOS im iTunes App Store. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store oder die iTunes Software.
    https://itunes.apple.com/de/app/outlook-for-ios/id951937596

Die Version 2.0.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Wir haben Outlook für iOS einen frischen, neuen Look verpasst. Von der E-Mail-Liste bis runter zum Outlook-Symbol haben wir wahre Wunder vollbracht, um Ihnen in allen Punkten eine verbesserte Oberfläche bieten zu können.
  • Für alle Apple Watch-Benutzer im Lande: Die App ist jetzt systemeigen. Das bedeutet bessere Leistung und einen tollen Look. Sie finden jetzt alle Informationen, die Sie brauchen, direkt auf dem Zifferblatt oder indem Sie die digitale Krone drehen. Die Uhrzeit, Ihren nächsten Termin oder den Status Ihres Posteingangs. Apropos Posteingang – alle Ihre kürzlich empfangenen E-Mails, gelesene und ungelesene, erreichen Sie jetzt einfach über Ihre Watch.

Outlook App für iOS -> Beschreibung

Outlook ist eine kostenlose E-Mail-App, mit der Sie unterwegs mehr erledigen können. Genießen Sie die vereinheitlichte Ansicht für E-Mails, Kalenderdaten, Kontakte und Anhänge. Outlook hebt automatisch Ihre wichtigsten Nachrichten von all Ihren E-Mail-Konten hervor. Wischen Sie, um Nachrichten schnell zu löschen, zu archivieren oder zur späteren Ansicht einzuplanen. Betrachten Sie bequem Ihren Kalender, teilen Sie Verfügbarkeitszeiten und planen Sie Meetings ein. Hängen Sie Dateien von Ihrem E-Mail-Konto, von OneDrive oder von Dropbox mit nur wenigen Berührungen an. Die offizielle Outlook App für iOS und Android funktioniert mit Microsoft Exchange, Office 365, Outlook.com, Gmail, Yahoo Mail und iCloud.

Bei der offiziellen Outlook App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 8.0 oder höher.

via Office Blogs

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net