OneDrive für Business für iOS erhält Update auf Version 1.2.1

OneDrive für Business für iOS erhält Update auf Version 1.2.1

Nach Umbenennung von SkyDrive hatte Microsoft auch SkyDrive Pro zu OneDrive für Business umbenannt und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update passte die App an iOS 7 an und brachte eine Reihe von Verbesserungen sowie zahlreiche Fehlerbehebungen und Optimierungen mit. Allerdings schlich sich damals auch ein Programmfehler ein, der einen Absturz auf iOS 6 Geräten verursachte. Das heutige Update behebt also diesen Fehler. Das 17 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2.1 erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

OneDrive für Business für iPhone, iPad und iPod touch

Download -> OneDrive für Business für iOS herunterladen

Die OneDrive für Business App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden.

  • OneDrive für Business App für das iPhone, das iPad und den iPod touch herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlosen OneDrive für Business App für das iPhone, das iPad und den iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch die iTunes-Software. Die OneDrive für Business App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 5.0 oder höher.
    https://itunes.apple.com/de/app/onedrive-for-business/id655772279

OneDrive für Business App für iOS -> Release Notes

Die Version 1.2.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Behebung eines Programmfehlers, der einen Absturz der App auf Geräten unter iOS 6 verursacht.

OneDrive für Business App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

OneDrive for Business ist Cloudspeicher für Organisationen und ihre Mitarbeiter. Laden Sie Dateien hoch, durchsuchen Sie Dateien, und geben Sie Dateien frei – über die Grenzen aller Ihrer Geräte hinweg. Greifen Sie auf die zuletzt verwendeten Dateien zu. Bearbeiten Sie Dateien einfach auf Ihrem iPhone und iPad, und wählen Sie aus, auf welche wichtigen Dateien Sie offline zugreifen möchten. Die OneDrive for Business-App arbeitet sowohl mit Office Mobile für iPhone und Office Web Apps auf dem iPad zusammen und eröffnet auf diesen Geräten umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten. Und darüber hinaus erhalten Sie die Sicherheit und die Tools von SharePoint, die Ihnen helfen, Ihre Arbeit produktiver zu erledigen. Mit OneDrive for Business haben Sie die Dateien, die Ihnen wichtig sind, stets zur Hand.

Bei der OneDrive für Business App für das iPhone, den iPod touch und das iPad handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net