OneDrive für iOS, Android und Windows Phone ist da

OneDrive für iOS, Android und Windows Phone ist da

Microsoft hat heute Nacht die unlängst angekündigte Umbenennung des eigenen SkyDrive Cloud-Dienstes offiziell vollzogen. Der Cloud-Dienst hört nun ab sofort auf den Namen Microsoft OneDrive. Gleichzeitig hat Microsoft auch die bereits vorhandenen SkyDrive Apps für iOS, Android und Windows Phone 8 umbenannt und ausgerollt. Diese erhalten jedoch nicht nur einen neuen Namen, sondern auch neue Funktionen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die OneDrive App für iOS, Android und Windows Phone 8 erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder höher, Android 2.3 oder höher oder Windows Phone 8 oder höher und ist ab sofort über das jeweilige App Store erhältlich. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen OneDrive Blog.

SkyDrive App für iOS

Download -> OneDrive App für iOS herunterladen

Die Version 4.1 der OneDrive App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • OneDrive App für iOS im iTunes App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen OneDrive App für iPhone, iPad und iPod touch. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store oder die iTunes-Software.
    https://itunes.apple.com/de/app/onedrive/id477537958

OneDrive App für iOS -> Release Notes

Die Version 4.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Programmfehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

OneDrive App für iOS -> Beschreibung und Features

OneDrive ist der zentrale Ort für alle wichtigen Daten. Hier können Sie Fotos, Videos, Dokumente und mehr ganz einfach speichern und teilen. Wenn Sie Fotos oder Videos von Ihrem iPhone oder iPad auf OneDrive hochladen, können Sie von Ihrem PC, Mac, Tablet oder Smartphone darauf zugreifen. Mit OneDrive für iOS können Sie Dateien unterwegs ganz einfach aufrufen, verwalten und teilen:

  • Automatisches Hochladen von Fotos und Videos auf OneDrive mithilfe der Kamerasicherung
  • Durchsuchen aller OneDrive-Dateien und mit Ihnen geteilten Dateien
  • Teilen von Dateien durch Senden eines Links per E-Mail oder Abrufen eines Links zum Kopieren und Einfügen
  • Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Erstellen neuer Ordner
  • Öffnen Ihrer OneDrive-Dateien in anderen Apps, einschließlich Office Mobile für iPhone
  • Schnelles Zugreifen auf die zuletzt geöffneten Dokumente

Die offizielle OneDrive App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder höher.

Download -> OneDrive App für Android herunterladen

Die Version 2.0 der offiziellen OneDrive App für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

OneDrive App für Android -> Release Notes

Die Version 2.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Automatisches Hochladen von Fotos und Videos auf OneDrive mithilfe der Kamerasicherung.
  • Bessere Unterstützung beim Arbeiten mit Office Mobile für Android und OneNote, u. a. bei der Bearbeitung von Office-Dokumenten.
  • Größere Miniaturansichten und ansprechendere Fotoansichten.
  • Verbesserungen bei Fehlerkorrektur und Leistung.

OneDrive App für Android -> Beschreibung via Google Play

OneDrive ist der zentrale Ort für alle wichtigen Daten. Hier können Sie Fotos, Videos, Dokumente und mehr ganz einfach speichern und teilen. Wenn Sie Dateien von Ihrem Android-Gerät auf OneDrive hochladen, können Sie von Ihrem PC, Mac, Tablet oder Smartphone darauf zugreifen. Mit OneDrive für Android können Sie Dateien unterwegs ganz einfach aufrufen, verwalten und teilen:

  • Durchsuchen aller OneDrive-Dateien und mit Ihnen geteilten Dateien.
  • Teilen von Dateien durch Senden eines Links per E-Mail oder in einer anderen App.
  • Öffnen von OneDrive-Dateien in anderen Apps.
  • Schnelles Zugreifen auf die zuletzt geöffneten Dokumente.

Die offizielle OneDrive App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3 oder höher.

OneDrive App für Windows Phone 8

OneDrive App für Windows Phone 8 herunterladen

Die Version 4.0.0.5 der offiziellen OneDrive App kann im Windows Phone Store geladen werden.

OneDrive App für Windows Phone -> Release Notes

Die Version  4.0.0.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • New thumbnail view.
  • Improved view of shared files.
  • Share multiple items at once.
  • Pin folders to your Start screen.
  • Open your OneDrive files in other apps.
  • Bug fixes and performance improvements.

OneDrive App für Windows Phone -> Beschreibung und Features

OneDrive ist der zentrale Ort für alle wichtigen Daten. Hier können Sie Fotos, Videos, Dokumente und mehr ganz einfach speichern und teilen. Wenn Sie Fotos oder Videos von Ihrem Windows Phone auf OneDrive hochladen, können Sie von Ihrem PC, Mac, Tablet oder Smartphone darauf zugreifen. Mit OneDrive für Windows Phone können Sie Dateien unterwegs ganz einfach aufrufen, verwalten und teilen:

  • Automatisches Hochladen von Fotos und Videos auf OneDrive mithilfe der Kamerasicherung.
  • Durchsuchen aller OneDrive-Dateien und mit Ihnen geteilten Dateien.
  • Teilen von Dateien durch Senden eines Links per E-Mail oder Abrufen eines Links zum Kopieren und Einfügen.
  • Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Erstellen neuer Ordner.
  • Öffnen Ihrer OneDrive-Dateien in anderen Apps.
  • Schnelles Zugreifen auf die zuletzt geöffneten Dokumente.

Die offizielle OneDrive App erfordert ein Gerät mit Windows Phone 8 oder höher.

via The OneDrive Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net