OneDrive App für Windows Phone 8.1 erhält Update auf Version 4.3

OneDrive App für Windows Phone 8.1 erhält Update auf Version 4.3

Microsoft hat im Laufe des Abends ein Update für die offizielle OneDrive App für Windows Phone 8.1 des gleichnamigen Cloud-Dienstes, welches ab sofort im Windows Phone Store zum Download bereitsteht, veröffentlicht und zum Download freigegeben. Neben Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen auf die Microsoft nicht näher eingeht, umfasst das heutige Update mit der Möglichkeit, über die OneDrive App auf den Papierkorb zugreifen zu können, eine willkommene und brauchbare Neuerung. Das Update mit der Versions-Nummer 4.3 erfordert ein Gerät mit Windows Phone 8.1 oder höher und kann ab sofort im Windows Phone Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

OneDrive App für Windows Phone 8

Download -> OneDrive App für Windows Phone 8.1 herunterladen

Die neue Version 4.3 der OneDrive App kann im Windows Phone Store geladen und installiert werden.

OneDrive App für Windows Phone -> Release Notes

Die Version 4.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Zugriff auf den Papierkorb.
  • Programmfehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

OneDrive App für Windows Phone -> Beschreibung und Features

OneDrive (früher SkyDrive) – alles Wichtige an einem Ort. Einfaches Speichern und Freigeben von Fotos, Videos, Dokumenten und mehr. Wenn Sie Fotos oder Videos von Ihrem Windows Phone auf OneDrive hochladen, können Sie auf Ihrem PC, Mac, Tablet oder Smartphone darauf zugreifen. Mit OneDrive für Windows Phone können Sie Dateien unterwegs ganz einfach aufrufen, verwalten und freigeben:

  • Durchsuchen aller OneDrive-Dateien und für Sie freigegebener Dateien.
  • Gleichzeitiges Hochladen mehrerer Fotos, Videos und Dateien.
  • Freigeben von Dateien durch Einladen von Personen, Abrufen eines Links zum Kopieren und Einfügen oder Posten in sozialen Netzwerken.
  • Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Erstellen neuer Ordner.
  • Schnelles Zugreifen auf die zuletzt geöffneten Dokumente.
  • Anheften von Ordnern an die Startseite.
  • Freigeben von Dateien mit OneDrive von anderen Apps.
  • Sortieren von Dateien und Ordnern.
  • Öffnen von Dateien auf OneDrive in anderen Apps.
  • Möglichkeit zum Herunterladen von Dateien auf Ihr Smartphone und Auswählen des Speicherorts.

Die offizielle OneDrive App für Windows Phone erfordert ein Gerät mit Windows Phone 8.1 oder höher.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net