Office 2013 kann über ein Office 365-Abonnement nicht mehr heruntergeladen oder installiert werden

Office 2013 kann über ein Office 365-Abonnement nicht mehr heruntergeladen oder installiert werden

Microsoft weist die Office 365-Abonnenten in einem Eintrag in der Microsoft Webseite für Office-Hilfe hin, dass sie seit dem 28. Februar 2017 die Office 2013 Suite nicht mehr über die Office 365-Webseite "Mein Konto" herunterladen oder installieren können. Nutzer die über ein Office 365-Abonnement verfügen und Office 2013 installiert haben, können die Nutzung der Software fortsetzen. Wie Microsoft weiter schreibt, wurde dieser Schritt unternommen, um die Sicherheit der Software zu erhöhen. Office 365-Abonnenten die die Sicherheit der Suite sicherstellen und alle Features erhalten wollen, sollten ein kostenloses Upgrade auf Office 2016 im Rahmen ihres Office 365-Abonnements durchführen. Außerdem enden Kundendienst und Problembehandlung am 28. Februar 2017 auch für viele Office 365 Home und Office 365 Business-Versionen. Einmalig erworbene von Office 2013 wie Office Home und Student 2013 und Office Home und Business 2013 oder Volumenlizenzeditionen von Office Professional Plus 2013 werden im Rahmen des Standardsupports bis April 2018 und im Rahmen des erweiterten Supports bis 2023 unterstützt.

Office 2016

 

via Support for 2013 versions of Office 365 ProPlus ends February 28, 2017

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net