Office 2013 Tipps und Anleitungen [Updated]

Office 2013 Tipps und Anleitungen [Updated]

Hier findest Du umfangreiche und wertvolle Tipps und Anleitungen zu Office 2013, Word 2013, Excel 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Access 2013, Publisher 2013, OneNote 2013, Visio 2013, Project 2013, Office 2013 Web Apps, Word Web App, Excel Web App, PowerPoint Web App und OneNote Web App.

Office 2013

Office 2013 Tipps und Anleitungen zu Word, Excel, Outlook & Co.

  • Google Kontakte und Kalender mit Hilfe des gSyncit Add-ins mit Outlook synchronisieren - gSyncit ist ein Outlook Add-in für die Synchronisierung von Google Kontakten, Kalendern, Notizen und Aufgaben mit Outlook 2003 und höher. Das gSyncit Add-in für Outlook ist kompatibel mit den 32-Bit und 64-Bit-Editionen von Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 sowie mit Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 und den 32-Bit und 64-Bit-Editionen von Outlook 2013, dazu zähl auch die Outlook 2013 Edition von Office 365. Das gSyncit Add-in steht auch als Testversion zur Verfügung.
  • Alle Updates in Office 2013 integrieren - Wer häufiger Office installiert, möchte gerne das Service Pack und alle verfügbaren Updates in die DVD integrieren. Dadurch spart man sich Zeit, da die Updates nicht im Anschluss über Windows Update, sondern gleich bei der Installation verfügbar sind.
  • Yahoo POP3 E-Mail-Konto in Outlook 2013 hinzufügen - Wenn Du im Besitz eines Kontos von Yahoo Mail bist und diesen mit Outlook 2013 verwenden möchtest dann empfehle ich, weiterzulesen denn hier beschreibe ich Schritt für Schritt, wie Du Yahoo Mail Konto in Outlook 2013 hinzufügen kannst.
  • Duden Korrektor für Microsoft Office 2013 erschienen - Das Bibliographische Institut GmbH stellt die mehrfach ausgezeichnete Rechtschreib- und Grammatikprüfung Duden Korrektor für Microsoft Office in einer neuen Version bereit. Mit der neuen Version ändert das Bibliographische Institut allerdings auch die Lizenzierung der Software. So lässt sich die Software nicht mehr wie bisher einmalig zahlen und damit unbegrenzt nutzen, sondern nur Lizenzieren uns zwar jährlich.
  • Office Mobile für iPhone im iTunes App Store gelandet - Microsoft stellt im iTunes App Store Besitzern eines Office 365 Abonnements ab sofort die offizielle iOS App für Office 365 zum Download bereit. Mithilfe der kostenlos erhältlichen iOS App können Office 365 Abonnenten alle Dokumente, die in Word, Excel und PowerPoint erstellt wurden, öffnen, betrachten und bearbeiten, unabhängig davon ob sich die Dokumente auf dem iPhone oder online auf SkyDrive oder SharePoint befinden.
  • Wo speichert Outlook 2013 meine E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen? - Hier findest Du eine Liste der Speicherorte, an denen Outlook 2013 Sicherungen Deiner E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen, Druckformate, Signaturen, Briefpapier, benutzerdefinierte Formulare, Wörterbücher, Vorlagen, Übermittlungseinstellungen und weiteren Daten speichert.
  • Gmail Kontakte mit Microsoft Outlook synchronisieren - Als Gmail-Nutzer versuche ich meine E-Mails, Kontakte und Kalender-Termine, die ich sowohl mit Microsoft Outlook als auch mit iPhone, Android, BlackBerry und Windows Phone verwalte, soweit es geht auf dem gleichen stand, also synchron zu halten. Bisher ist mir das alles unter anderem auch mithilfe von Google Sync recht gut gelungen.
  • Gmail POP3 E-Mail-Konto in Outlook 2013 hinzufügen - Wenn Du auch im Besitz eines Gmail Accounts bist und diesen mit Outlook 2013 verwenden möchtest, dann empfehle ich Dir weiterzulesen denn hier beschreibe ich Schritt für Schritt, wie Du Dein Gmail Konto für die Verwendung mit Outlook 2013 via POP3 einrichten und konfigurieren kannst.
  • Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook 2013 hinzufügen - Die folgende Anleitung beschreibt Schritt für Schritt wie Du Dein Outlook.com Konto für die Verwendung mit Outlook 2013 einrichten und Deine Outlook.com E-Mails, Kalender und Kontakte verwalten kannst.
  • Outlook 2013 PST-Datei mit ScanPST.exe reparieren - Wenn Du Outlook 2013 als Deinen Standard E-Mail Programm verwendest um Deine E-Mails, Nachrichten, Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen auf Deinem PC zu speichern, verwendest Du dazu PST-Dateien. Zur Vermeidung von Verlusten solltest Du wissen, wie die PST-Datei im Falle einer Beschädigung repariert werden kann. Dieser Artikel bezieht sich auf die mit Outlook 2013 installierte Anwendung ScanPST und beschreibt, wie mit dessen Hilfe die in Outlook 2013 erstellten Daten wie E-Mails, Nachrichten, Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen im Falle einer Beschädigung repariert und wiederhergestellt werden können.
  • Office 2013, Office 365 oder Office 365 Preview vollständig entfernen und erneut installieren - Viele Probleme mit Office 2013 oder 365 lassen sich nur durch eine komplette Deinstallation und die anschließende Neuinstallation beheben. Häufig stellt man aber anschließend fest, dass derselbe Fehler weiterhin auftritt. Die komplette Deinstallation durch das Office 2013 und 365-Setup entfernt nicht wirklich alle Dateien und Registry-Einträge. Die problematischen Einstellungen bleiben meistens erhalten und werden bei der Neuinstallation nicht neu gesetzt.
  • Office 2013 Produkt Key (CD-Key) ändern - Auch bei Office 2013 kann es wie bereits bei alle früheren Versionen schon mal vorkommen, dass man bei der Installation eines Office 2013 Pakets in einem Haushalt oder einer Firma wo mehrere Lizenzen von Office 2013 vorhanden sind, durcheinander kommt, den falschen CD-Key erwischt und so das falsche Office 2013 Produkt Key eingibt.
  • Office 2013 Startbildschirm beim Start der Anwendungen deaktivieren - Die Nutzer von Office 2013 werden es mitbekommen haben das man bis zum eigentlichem Ziel kommt ein Dokument mit Word 2013, eine Arbeitsmappe mit Excel 2013 oder eine Präsentation mit PowerPoint 2013 zu öffnen doch einige Mausklicks mehr braucht. Dafür ist unter anderem auch der neue Startbildschirm der beim Start der Office 2013 Anwendungen mit gestartet wird.
  • Office 2013 Web Apps ab sofort verfügbar - Microsoft hat die finale Version der Online-Erweiterung von Office namens Office 2013 Web Apps, welches die webbasierten Word, Excel, PowerPoint und OneNote enthält, freigegeben. Damit können Word-Dokumente, Excel Arbeitsmappen, PowerPoint Präsentationen und OneNote Notizbücher im Webbrowser erstellt und freigegeben werden.
  • Office 2013 DocRecrypt Tool - Word, Excel und PowerPoint Passwortschutz aufheben - Das Office 2013 DocRecrypt Tool macht es Administratoren möglich den Schutz von passwortgeschützten Office Open XML (OOXML)-Dateien von Word, Excel und PowerPoint aufzuheben oder zu ändern. Das Office 2013 DocRecrypt Tool kann ab sofort bei Microsoft kostenlos heruntergeladen werden.
  • Language Interface Pack für Office 2013 - Microsoft stellt ab sofort verschiedene Language Interface Packs für Office 2013 zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bei dem Language Interface Pack für Office 2013 handelt es sich um eine Benutzeroberfläche, die auf einem Exemplar von Office 2013 installiert wird und kostenlos heruntergeladen und installiert werden kann.

Office 2013 Schnellstarthandbücher herunterladen

Die Schnellstarthandbücher für Word 2013, Excel 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Access 2013, OneNote 2013, Publisher 2013, Visio 2013 und Project 2013 können wie folgt heruntergeladen werden:

Zum Betrachten der Schnellstarthandbücher wird der kostenlos erhältliche Adobe Reader.benötigt

Office 2013 Quick Start Guides herunterladen

Die Quick Start Guides für Word 2013, Excel 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Access 2013, OneNote 2013, Publisher 2013, Visio 2013 und Project 2013 können wie folgt heruntergeladen werden:

Zum Betrachten der Office 2013 Quick Start Guides wird der kostenlos erhältliche Adobe Reader.benötigt

Office 2013 What’s New Guides herunterladen

Beim erstmaligen Arbeiten mit einer neuen Version eines neues Produkts oder wenn man ein Upgrade aus einer früheren Version auf Office 2013 ausführt, treten sicherlich auch Fragen auf. Damit wir Unterstützung bei den ersten Schritten mit Office 2013 haben, hat Microsoft nun die folgenden Handbücher erstellt.

  • Office 2013 What's New Guides verfügbar - Die englischen What’s New in Office 2013, What's New in Word 2013, What's New in Excel 2013, What's New in PowerPoint 2013, What's New in Outlook 2013, What’s New in Access 2013 und What's New in OneNote 2013 Guides können ab sofort im Microsoft Download Center heruntergeladen werden.

Zum Betrachten der Dokumente werden Word oder Word Viewer benötigt.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net