Nvidia GeForce Treiber 313.95 für Windows 8, 7, Vista und XP [BETA]

Nvidia GeForce Treiber 313.95 für Windows 8, 7, Vista und XP [BETA]

Der Grafikchiphersteller Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die Version 313.95 des GeForce Treibers für Windows 8, 7 und Vista veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Zum Download steht ein GeForce R313 Treiber für Crysis 3 Beta für die GeForce Grafikprozessoren der 6, 7, 8, 9, 100, 200, 300, 400, 500, 600 und ION Serie für Desktop-PCs. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet Ihr weiter unten.

Nvidia

Die aktuellen Release Notes geben Euch einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in Version 313.95 des Nvidia GeForce Treibers.

Nvidia GeForce Treiber 313.95 herunterladen

Die Nvidia GeForce Treiber 313.95 für Windows 8, 7, Vista und XP können ab sofort im NVIDIA Treiber Downloads-Seite geladen und installiert werden.

Nvidia GeForce 313.95 Treiber - Windows 8, 7, Vista x86

Nvidia GeForce 313.95 Treiber - Windows 8, 7, Vista x64

Nvidia GeForce 313.95 Treiber - Windows XP x86

Nvidia GeForce 313.95 Treiber - Windows XP x64

Neu bei Nvidia GeForce Treiber Version 313.95

This is the recommended GeForce driver for the Crysis 3 Multiplayer Open Beta. It delivers a smoother gaming experience, and boosts SLI performance by up to 65%. EA's recommended GeForce GPU for Crysis 3 is a GeForce GTX 560 or higher. For the Hi-Performance PC Specification, EA recommends GeForce GTX 680. See the full Crysis 3 system requirements on GeForce.com. GeForce R313 drivers also provide significant performance increases in other top games like Assassin's Creed III, Call of Duty: Black Ops II, and Far Cry 3.

Nvidia GeForce Treiber - Hinweise zur Installation

  • Entferne vor der Installation neuer Treiber unbedingt alle bereits installierten Nvidia-Grafiktreiber über die Windows-Systemsteuerung.
  • Wähle dazu Start -> Systemsteuerung -> Software.
  • Suche den Eintrag Nvidia-Grafiktreiber, Nvidia Windows Display Drivers oder Nvidia Display Drivers und wähle anschließend "Entfernen".

Ähnliche Beiträge

Diesen Artikel auf Twitter, Google+ oder Facebook weiterempfehlen

Artikel auf Twitter empfehlen Artikel auf Google+ empfehlen Artikel auf Facebook empfehlen
Kommentare sind geschlossen
Copyright © 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net