Nike+ Running für iOS auf Version 4.6.2 aktualisiert

Nike+ Running für iOS auf Version 4.6.2 aktualisiert

Der US-amerikanische Sportartikelanbieter Nike hat in der Nacht zum Samstag ein weiteres Update für die offizielle Nike+ Running App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Mit diesem Update behebt der Sportartikelhersteller Probleme, die bei der Musikwiedergabe während des Laufens immer wieder aufgetreten sind. Die Musiksteuerung ist jetzt mit der Laufsteuerung verknüpft. Wenn du also deinen Lauf unterbrichst, pausiert auch die Musik. Diese Funktion kannst du über die Nike Running App unter Einstellungen steuern. Das 47 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.6.2 setz iOS 7.0 oder höher voraus, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden.

Nike+ Running App für iPhone

Download -> Nike+ Running App für iPhone herunterladen

Das Update mit der Versions-Nummer 4.6.2 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • Nike+ Running App für iPhone mit iOS 7.0 oder höher herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältliche Nike+ Running App fürs iPhone oder den iPod touch mit iOS 7.0 oder höher. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    https://itunes.apple.com/de/app/nike/id387771637

Nike+ Running App für iPhone -> Release Notes

Die Version 4.6.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • This update is focusing on addressing the issues with playing music while you run.
  • Music controls are now tied to your run controls so when you stop running your music will pause as well. You can control this feature in your Settings section of the app.
  • Skip, add or change your music on your run at anytime by swiping left from the in-run screen for dedicated music controls. Be sure to set a PowerSong to give you an extra boost.
  • Run with music from other apps like iTunes Radio, Spotify, or AudioBooks in the background by tapping Other App in your run setup.
  • Additional Developer Notes
    • Nike+ Running does not Pause and Resume your run via the Music controls on your headphones.
    • Support for in-run landscape views is coming in our next release. Thanks for your feedback. We’re on it!
    • Music played inside of the Nike+ Running app must be downloaded from iCloud.

Die Version 4.6 enthielt die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Mach mehr aus deinem Lauf -> Erweiterte Funktionen bieten einen aktualisierten Startbildschirm für zusätzliche Unterstützung beim Steigungs-Tracking, Integration von Apple Health und eine verbesserte Pulsmessgerät-Unterstützung für Geräte wie die Tickr Produkte von Wahoo.
  • Verbessertes Design -> Mit der neuen Schnellstart-Funktion kannst du deinen Lauf leichter denn je starten. Halte einfach die Taste "Lauf starten" gedrückt und schon kann es losgehen! Während deines Laufs kannst du durch Wischbewegungen Musik einstellen und deine Laufstatistik oder eine Live-Karte anzeigen.
  • Steigungs-Tracking -> Steigere deinen Lauf: Nike+ Running bietet jetzt verbessertes Steigungs-Tracking für iPhone 6-Geräte. Die Genauigkeit kann beim iPhone 5s und früheren Geräten abweichen
  • Apple Health -> Gesund verbunden: Wenn du auf deine Apple Health-Daten zugreifst, stellt dir Nike+ noch weitere detaillierte Informationen zu deinem Lauf zur Verfügung. Dazu gehört auch ein Pulsmessgerät, das während des Laufs mit einem Bluetooth 4.0-fähigen Gerät wie den Trickr Produkten von Wahoo verwendet werden kann.

Nike+ Running App für iPhone -> Beschreibung und Features

Die Nike+ Running App zeichnet deine Läufe auf und unterstützt dich beim Erreichen deiner Ziele – egal, ob du dein erstes Rennen bestreiten oder einen neuen persönlichen Rekord aufstellen willst. Vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Marathonläufer: Du erhältst die Trainingsdaten und die Motivation, die du brauchst, um weiter und schneller zu laufen als jemals zuvor. Willkommen in der weltweit größten Running Community. Bleib auf dem Laufenden darüber, welche deiner Freunde die meisten Läufe und Meilen aufzeichnen, dann leg los und übertriff sie. Damit einige Funktionen wie Lauf freigeben und Anfeuern voll funktionsfähig sind, musst du mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sein. Beachte, dass der iPod Touch nicht über eine GPS-Funktion verfügt. Beachte bitte außerdem, dass es zu einer starken Verkürzung der Akkulaufzeit kommen kann, wenn die GPS-Funktion ständig im Hintergrund läuft.

Die Nike+ Running App erfordert ein iPhone oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net