Nike+ Running für iOS Version 4.5.2 behebt Absturz-Probleme bei iOS 7.1 Geräten

Nike+ Running für iOS Version 4.5.2 behebt Absturz-Probleme bei iOS 7.1 Geräten

Der Sportartikelanbieter Nike hat ein Update für die offizielle Nike+ Running App für iPhone veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, darunter die Behebung des App-Absturzes nach Beendigung eines Laufs für iOS 7.1 Benutzer, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 51 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.5.2 erfordert ein Gerät mit iOS 6.1 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findest du weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Nike+ Running App für iPhone

Download -> Nike+ Running App für iPhone herunterladen

Das Update mit der Versions-Nummer 4.5.2 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Nike+ Running App für iPhone -> Release Notes

Die Version 4.5.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fehlerbehebungen.
  • Behebung des App-Absturzes nach Beendigung eines Laufs für iOS 7.1-Benutzer.

Nike+ Running App für iPhone -> Beschreibung und Features

Die beliebteste Lauf-App auf iTunes ist ab sofort noch motivierender. Du kannst jetzt Freunde hinzufügen und dich mit ihnen vergleichen. Bleib auf dem Laufenden darüber, welche deiner Freunde die meisten Läufe und Meilen aufzeichnen, dann leg los und übertriff sie. Damit einige Funktionen wie Lauf freigeben und Anfeuern voll funktionsfähig sind, musst du mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sein. Beachte, dass der iPod Touch nicht über eine GPS-Funktion verfügt. Beachte bitte außerdem, dass es zu einer starken Verkürzung der Akkulaufzeit kommen kann, wenn die GPS-Funktion ständig im Hintergrund läuft.

Die Nike+ Running App erfordert ein iPhone oder iPod touch mit iOS 6.1 oder höher.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net