NAVIGON 2.1 für iOS mit Google Street View und Retina Unterstützung erschienen

NAVIGON 2.1 für iOS mit Google Street View und Retina Unterstützung erschienen

Der Hersteller von Navigationslösungen Garmin (ehemals Navigon AG) hat die vielfach ausgezeichnete NAVIGON App für iPhone, iPad und den iPod touch in einer aktualisierten Version veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.

Das Update bringt viele neue Funktionen, unter anderem Unterstützung für Google Street View, verbesserte Retina-Display-Unterstützung für das neue iPad, schnellere Kartendarstellung, schnellere Startzeit der App, Verbesserter Map Manager und vieles mehr.  Einen Überblick über alle Verbesserungen und Neuerungen findet Ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

NAVIGON App für das iPhone, das iPad und den iPod touch

Bei der NAVIGON App für das iPhone, das iPad und den iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet das die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 4.3 oder höher.

NAVIGON für iPhone und iPad Version 2.1 herunterladen

Die Version 2.1 der NAVIGON App für das iPhone, das iPad und den iPod touch kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden…

Der Sommer ist Reisezeit! Feiern Sie mit uns die brandneue Version NAVIGON 2.1 und holen Sie sich die App jetzt und nur für kurze Zeit zum günstigen Sommer-Preis!

NAVIGON reduziert bis zum 16. Juli die Preise: Die NAVIGON Europe App kostet während des Aktionszeitraumes 64,99 € (statt 89,99 €), NAVIGON EU10 App kostet 49,99 € (statt 74,99 €). Auch das Das Karten-Abo FreshMaps XL wurde reduziert, uns zwar um 50% : Das Abo für NAVIGON Europe kostet 14,99 € (statt 29,99 €) und für NAVIGON EU10 24,99 € (statt 49,99 €).

NAVIGON App für iOS Version 2.1 Release Notes

Version 2.0.2 beinhaltet folgende Verbesserungen und neue Features:

  • Google Street View-Ansicht des Navigationsziels bei Zieleingabe und vor Erreichen des Ziels (nicht in allen Städten verfügbar).
  • Individuelle Route erlaubt manuelles Sperren von Routenabschnitten mit nur einem Fingertipp.
  • Cockpit zeigt erweiterte Informationen wie g-Wert, Höhe über NN, Kompass, Roll- und Neigungswinkel und vieles mehr (erhältlich als In-App-Kauf).
  • Verbesserte Retina-Display-Unterstützung für das neue iPad.
  • Schnellere Kartendarstellung.
  • Schnellere Startzeit der App.
  • Verbesserter Map Manager.
  • Volle UK Postcode Unterstützung.

NAVIGON App für iOS -> Beschreibung

  • Mit NAVIGON verwandeln Sie Ihr iPhone oder iPad in ein vollwertiges mobiles Navigationssystem. Durch konsequente Umsetzung der Menüführung fügt sich die App nahtlos in die iOS-Bedienphilosophie ein und kann auf jedem iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S und dem iPad (Navigationsfunktion ist nur auf dem iPad WiFi +3G möglich) installiert werden.
  • Latest Map Garantie - Garantiert Ihnen immer die aktuellsten Karten! Nach Erstinstallation der App haben Sie automatisch Zugriff auf die aktuellsten Karten des Marktführers NAVTEQ.
  • NAVIGON FreshMaps XL - Immer aktuelle Karten mit NAVIGON FreshMaps XL! Aktualisieren Sie Ihr Gerät jetzt quartalsweise mit neuesten Kartenupdates aus Expertenhand. Ihr Gerät ist dadurch immer auf dem aktuellsten Stand und kennt neben Änderungen oder Neuerungen im Straßennetz auch jede Menge neuer Sonderziele. Das bringt Sicherheit, schont die Nerven und spart Zeit!
  • NAVIGON MyMaps - NAVIGON MyMaps ermöglicht es Ihnen nur die Länderkarten mit sich zu führen die Sie aktuell benötigen. Das schafft mehr Speicherplatz für Ihre Fotos, Musik oder weitere Apps.

NAVIGON App für iOS -> Funktionsumfang

  • Einfache, intuitive Benutzerführung.
  • Verwendung im Hoch- und Querformat möglich.
  • Präzise Sprachansagen.
  • Intelligente Adresseingabe.
  • Fahrspurassistent Pro.
  • Reale Beschilderungsanzeige.
  • Geschwindigkeitsassistent mit einstellbarer visueller und akustischer Warnung.
  • NAVIGON MyRoutes.
  • Tag-/Nacht-Modus der Kartendarstellung.
  • 2D und 3D Kartendarstellung (Birdview).
  • Routenplanungsfunktion.
  • Text-to-Speech (Ansage von Straßennamen).
  • Erweiterte Fußgängernavigation mit Nutzung des im iPhone integrierten Kompass.
  • Google Lokale Suche.
  • Reality Scanner für Sonderzielsuche mit Augmented Reality.
  • Koordinateneingabe - SOS Notfallhilfe.

Ähnliche Beiträge

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net