Mozilla veröffentlicht Firefox 56.0.1 für Desktop – Nutzer von 32-Bit-Firefox werden automatisch auf den 64-Bit-Firefox umgestellt

Mozilla veröffentlicht Firefox 56.0.1 für Desktop – Nutzer von 32-Bit-Firefox werden automatisch auf den 64-Bit-Firefox umgestellt

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages ein außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 56.0.1 für den Firefox für Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem heutigen Update werden Benutzer der 32-Bit Version von Firefox unter Windows auf die 64-Bit von Firefox, um die Sicherheit und die Stabilität zu erhöhen, migriert. Dass Mozilla die automatische Umstellung der Nutzer vom 32-Bit-Firefox auf den 64-Bit-Firefox auf Windows 64-Bit-Systemen mit mindestens 2 GB RAM plant, ist schon länger bekannt. Benutzer von Microsoft Outlook sollten, bevor sie zur 64-Bit-Version wechseln, ihren Standardbrowser auf den Internet Explorer oder Microsoft Edge umstellen. Nach dem Wechsel zur 64-Bit-Version kann Firefox wieder als Standardbrowser festgelegt werden. Diese Vorgehensweise ist wichtig, um Probleme beim Öffnen von Links aus Nachrichten in Microsoft Outlook zu vermeiden. Das heutige Update umfasst auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 56.0.1 automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 56.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet sich in den Release Notes.

Firefox

Download -> Firefox 56.0.1 für PC, Mac und Linux herunterladen

Die Version 56.0.1 von Firefox für PC, Mac und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 56.0.1 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 56.0.1 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 56.0.1 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 56.0.1 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 56.0.1 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on October 9, 2017

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

Today's release gives Firefox users a better experience with features like Firefox Screenshots, Send Tabs, and more control over the browser with an improved (and searchable) preferences section. It also includes incremental performance improvements that move us closer to our biggest release of the year, coming in November.

New

  • Block D3D11 when using Intel drivers on Windows 7 systems with partial AVX support (bug 1403353)

Changed

  • Users of 32-bit Firefox on 64-bit Windows are migrated to 64-bit Firefox for increased stability and security.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

via Mozilla

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net