Mozilla stellt Firefox für iOS zum Download bereit

Mozilla stellt Firefox für iOS zum Download bereit

Mozilla hat in der Nacht zum Donnerstag damit begonnen die Firefox App für iOS weltweit zu verteilen. Der Webbrowser unterstützt unter anderem auch die Synchronisation mit Firefox-Accounts sodass die Nutzer von Smartphones und Tablets auf ihre Chronik, Lesezeichen sowie offenen Tabs vom Desktop-Computer zugreifen können. Dank den intuitiven visuellen und nummerierten Tabs sollen sich die Inhalte in Zukunft schnell wiederfinden lassen. Dazu kommt auch die Möglichkeit mit beliebig viele Tabs zu öffnen, ohne den Überblick über alle offenen Webseiten zu verlieren und vieles mehr. Die Firefox App erfordert ein Gerät mit iOS 8.2 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann jetzt im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Features der Firefox für iPhone, iPad oder iPod touch findet ihr weiter unten oder im offiziellen Mozilla Blog.

Microsoft Translator für Android und Android Wear

Download -> Firefox App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen

Die Firefox App für iPhone, iPad und iPod touch kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • Firefox App für iPhone, iPad und iPod touch im App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen Firefox App für iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.2 oder neuer. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store. .
    https://itunes.apple.com/de/app/firefox/id989804926

Firefox App für iOS -> Beschreibung via YouTube

Bei der Firefox App für iPhone, iPad oder iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 8.2 oder höher.

via Mozilla Blog

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net