Mozilla stellt Firefox 44 zum Download bereit

Mozilla stellt Firefox 44 zum Download bereit

Mozilla hat die finale Version 44.0 des Firefox Web-Browsers für PC, Mac und Linux veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Die neue Version aktiviert die Video-Wiedergabe über den H.264-Standard, allerdings nur bei Nutzern die es noch nicht aktiviert haben. Wenn das System weder den H.264-Standard noch MP4 unterstützt, schaltet Firefox stattdessen auf das ältere WEBM/VP9 um. Des Weiteren wurde auch ein Bug ausgebessert, der den Bildschirmschoner beim Ansehen von Videos unter Windows XP und Vista nicht deaktiviert. Dazu kommen auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, daher. Benutzer, die auf dem Rechner Firefox installiert haben, werden aufgefordert dieses Update herunterzuladen, entweder über die in Firefox integrierte Update Funktion oder manuell. Das Update mit der Versions-Nummer 44.0 wird jetzt über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann die neue Version auch über die offizielle Mozilla-Website herunterladen und installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in der neuen Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes.

Firefox

Download -> Firefox 44.0 für PC, Mac und Linux herunterladen

Die Version 44.0 des Open-Source-Web-Browsers kann wie folgt heruntergeladen werden.

Download -> Firefox 44.0 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 44.0 64-bit für Windows herunterladen

Download -> Firefox 44.0 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 44.0 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 44.0 64-bit für Linux herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on January 26, 2016

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

New

  • Screenshot commands allow user choice of pixel ratio in Developer Tools
  • Support the brotli compression format via HTTPS content-encoding
  • In the animation-inspector timeline, lightning bolt icon next to animations running on the compositor thread
  • Enable WebM/VP9 video support on systems that don't support MP4/H.264
  • Enable H.264 if system decoder is available
  • Improved warning pages for certificate errors and untrusted connections

Fixed

Changed

  • On-screen keyboard support temporarily turned off for Windows 8 and Windows 8.1
  • Stricter validation of web fonts
  • Firefox will no longer trust the Equifax Secure Certificate Authority 1024-bit root certificate or the UTN - DATACorp SGC to validate secure website certificates
  • Firefox has removed support for the RC4 decipher
  • Use a SHA-256 signing certificate for Windows builds, to meet new signing requirements
  • To support unicode-range descriptor for webfonts, font matching under Linux now uses the same font matching code as other platforms

Developer

  • The rule view now displays styles using their authored text, and edits in the rule view are now linked to the style editor
  • WebSocket Debugging API and add-on
  • Jump to function definitions in the debugger with Cmd-Click
  • Built-in JSON reader to intuitively view, search, copy and save data without extensions
  • Service Workers API
  • New memory tool for inspecting the memory heap
  • Visual tools for Layout and Styles:
    • Display rulers along the viewport to verify size and position and use the measurement tool to easily detect spacing and alignment problems
    • Use CSS filters to preview and create real-time effects like drop-shadows, sepia, etc
    • Learn more: http://devtoolschallenger.com/
  • Visual tools for Animation:
    • View/Edit CSS animation keyframe rules directly in the inspector
    • Visually modify the cubic-bezier curve that drives the way animations progress through time
    • Discover and scrub through all CSS animations and transitions playing on the page
    • Learn more: http://devtoolschallenger.com/
  • Right click on a logged object in the console to store it as a global variable on the page

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

via Mozilla

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net