Microsoft veröffentlicht Notfall-Patch KB4078130 für Windows um den Schutz gegen Spectre 2 abzuschalten

Microsoft veröffentlicht Notfall-Patch KB4078130 für Windows um den Schutz gegen Spectre 2 abzuschalten

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends das KB4078130 für Windows 7, Windows 8.1, Windows 10, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016 um den Schutz gegen Spectre Variante 2 abzuschalten, um Instabilitäten bei den oben genannten Systemen vorzubeugen. Wie Microsoft weitere schreibt, soll das abschalten des Schutzes gegen Spectre Variante 2 auf Anraten von Intel geschehen, da es zu unerwarteten Neustarts und ungewöhnlichem Verhalten der betroffenen Systemen kommen kann. Bei diesem Update handelt es sich um ein kleines Script, welches Änderungen an der Registry vornimmt, um die vorherigen Updates außer Kraft zu setzen. Hier beschreibt Microsoft die Vorgehensweise für Windows Clients und hier für die Server. Das Update ist ausschließlich über Microsoft Update Katalog verfügbar. Weitere Infos zum KB4078130 finden sich bei Microsoft.

Windows

Download -> KB4078130 Update für Windows 7, 8.1 und 10 herunterladen

Das KB4078130 Update für Windows steht ab sofort zum Download bereit:

KB4078130 Update für Windows -> Weitere Infos

  • Beschreibung: Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente müssen Sie den Computer möglicherweise neu starten.
  • Klassifikation: Wichtige Updates
  • Unterstützte Produkte: Windows 10, Windows 10 LTSB, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server 2008 , Windows Server 2008 R2 , Windows Server 2012 R2 , Windows Server 2016.

via Microsoft

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net