Microsoft stellt Bereitstellungstool für Office 2016 bereit

Microsoft stellt Bereitstellungstool für Office 2016 bereit

Dass der US-Konzern Microsoft die neueste Desktop-Version von Office bereits veröffentlicht hatte, wurde hier bereits berichtet. Nun hat der US-Konzern im Laufe der Woche mit dem Office 2016 Deployment Tool für Click-to-Run ein Tool, mit dessen Hilfe das Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2016 ermöglicht wird, veröffentlicht. Das Tool enthält unter anderem die Beispieldatei Configuration.xml. Diese Beispieldatei kann zum Angeben von Installations- und Update-Optionen verwendet werden. Damit lässt sich eine Konfigurationsdatei erstellen, die zum Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2016 verwenden werden kann. Dazu stellt Microsoft auch das Customization Tool für Office Pro Plus 2016 und Office 365 ProPlus zum Anpassen einer Office 2016 Installation bereit. Mit dessen Hilfe können die Installationsoptionen verändert werden, die Anwendungen und Features angepasst werden und mehr. Das Bereitstellungstool und das Anpassungstool können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden.

Office 2016

Download -> Office 2016 Deployment Tool herunterladen

Das kostenlos erhältliche Office 2016 Deployment Tool steht bei Microsoft zum Download bereit:

  • Download -> Office 2016 Deployment Tool for Click-to-Run
    The Office 2016 Deployment Tool allows the administrator to customize and manage Office 2016 Click-to-Run deployments. This tool will help adminstrators to manage installations sources, product and language combinations, and deployment configuration options for Office 365 Click-to-Run.
    Webseite -> https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=49117
    Download -> OfficeDeploymentTool.exe

Download -> Office 2016 Customization Tool herunterladen

Die kostenlos erhältliche Office 2016 Customization Tool steht bei Microsoft zum Download bereit:

Office 2016 Deployment Tool -> Feature Overview

By default, Office 2016 installations that use Click-to-Run will download the Office product from the Internet, with full UI, and with automatic updates enabled. Some administrators will need more control beyond the default Click-to-Run installation behavior in order to work best in their environments.

Using the Office 2016 Deployment Tool for Click-to-Run, an administrator may:

  • Download an Office installation source to a network share location.
  • Configure an installation to use a network share as the installation source instead of the Internet.
  • Configure an installation to suppress all UI.
  • Configure whether Office will automatically update or not.
  • Configure which products and languages to install.
  • Remove Office Click-to-Run products.

Ähnliche Beiträge

Administrators run the Office 2016 Deployment Tool for Click-to-Run at the command line. The tool creates a configuration file, which the administrator can modify to specify what the desired action is.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net