Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 15063.251 frei

Creators Update für Windows 10 Mobile wird verteilt – Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 15063.251 frei

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen das Creators Update für Geräte mit Windows 10 Mobile an die Endnutzer zu verteilen. Microsoft hatte dass dritte große Update für Windows 10 auf Version 1703 als Windows 10 Creators Update bereits vor Wochen zum Download freigegeben. Neben den in jedem Update enthaltenen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das Creators Update für Windows 10 Mobile auch diverse Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich hier einsehen lassen. Gleichzeitig hat Microsoft auch das kumulative Update KB4016240 für Windows 10 Version 1703 für PCs und Tablets mit Windows 10 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben.

Windows 10

Die folgenden Geräte werden ab heute mit dem Windows 10 Mobile Creators Update versorgt: HP Elite x3, Microsoft Lumia 550, 640, 640XL, 650, 950 und 950XL. Dazu kommen noch folgende Geräte: Alcatel IDOL 4S, Alcatel OneTouch FierceXL, SoftBank 503LV, VAIO Phone Biz, MouseComputer MADOSMA Q601 und Trinity NuAns NEO, diese sind allerdings nicht in Europa erhältlich. Das Creators Update für Windows 10 Mobile wird in mehreren Etappen verteilt, sodass jetzt nicht alle Nutzer mit dem Creators Update versorgt werden. In den Genuss der neuen Version 15063.251 kommen ausschließlich die regulären Nutzer. Das Update hört auf die Versions-Nummer 10.0.15063.251 und lässt sich jetzt über die Updatefunktion laden.

Mehr Informationen zur Creators Update für Windows 10 Mobile gibt es unter drwindows.de

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net